Ausbau des Private Bankings bei Bank J. Safra Sarasin

Die Bank J. Safra Sarasin hat einen neuen Head of Private Banking for Domestic Clients in Zürich ernannt. Mit dem Neuzuzug will die Bank ihren Kunden in der Schweiz umfassendere Private-Banking-Dienstleistungen anbieten.

06.12.2018, 09:24 Uhr

Redaktion: ase

Die Bank J. Safra Sarasin verstärkt ihre Präsenz in Zürich durch die Ernennung von Raphael Alder zum Head of Private Banking for Domestic Clients in Zürich. Alder wird von einem neuen Team von Senior Private Banking Kundenberatern unterstützt. Er soll zusammen mit seinem Team zur Umsetzung der Strategie beitragen, das Private Banking für inländische Kunden auszubauen.

Alder verfügt über 15 Jahre Erfahrung in der Finanzberatung von Private Banking-Kunden in und um Zürich. Vor seinem Wechsel zur Bank J. Safra Sarasin war er in verschiedenen Führungspositionen bei der Credit Suisse tätig. Er wird an Yves A. Sarasin berichten, der das Private Banking für Inlandkunden in der ganzen Schweiz leitet.

Alle Artikel anzeigen