T. Rowe Price lanciert Strategie für Unternehmensanleihen aus Schwellenländern

Mike Conelius, Portfolio Manager der Emerging Markets Bond Strategy bei T. Rowe Price
Mike Conelius, Portfolio Manager der Emerging Markets Bond Strategy bei T. Rowe Price

T. Rowe Price hat das Angebot im Bereich Fixed Income durch eine globale Strategie für Unternehmensanleihen aus Schwellenländern erweitert. Investoren steht diese sowohl auf Mandatsbasis als auch im Rahmen der luxemburgischen SICAV-Angebote zur Verfügung.

24.08.2011, 09:45 Uhr

Redaktion: hes

Die Strategie zielt auf eine Ertragsmaximierung durch Investitionen in Anleihen von Unternehmen aus wirtschaftlich aufstrebenden Ländern, wie zum Beispiel Lateinamerika, Asien, Europa, Afrika und den Mittleren Osten ab. Zu diesen Unternehmen zählen neben denen, die ihren Sitz in einem Schwellenland haben, auch jene, die ihre Geschäftsaktivität überwiegend auf Schwellenländern fokussieren.

Das Portfolio wird von Mike Conelius verwaltet. Er ist bei T. Rowe Price für die gesamten EMD Hartwährungsmandate (zirka US$ 10 Milliarden) verantwortlich. Gestützt wird die Strategie des Weiteren von Ian Kelson, Abteilungsleiter Global Fixed Income bei T. Rowe Price.

In einem Kommentar zu Investitionen in Anleihen von Unternehmen aus Schwellenländern, sagt Mike Conelius: „Wir glauben, dass das rapide Wachstum und die schnelle Entwicklung der Unternehmensanleihen aus Schwellenländern für Investoren eine attraktive Möglichkeit darstellt. Neben der Verbesserung der fundamentalen Eigenschaften der grossen Schwellenländer, bietet das Segment der Unternehmensanleihen einen direkteren Zugang zu der in diesen Regionen steigenden Inlandsnachfrage. Unternehmen aus Schwellenländern bieten ein herausragendes Yield Premium für Anleihen von Unternehmen aus den Industriestaaten und können das Investmentportfolio diversifizieren.“

Peter Preisler, Leiter der EMEA bei T. Rowe Price, kommentiert: „T. Rowe Price glaubt, dass Anleihen von Unternehmen aus Schwellenländern signifikante Investitionsmöglichkeiten darstellen. Aufgrund unserer umfangreichen Erfahrung mit dieser Vermögensklasse sowie unserer weitreichenden Forschungsressourcen ist das Unternehmen in der Position diese spannenden Märkte zu leveragen.“

Alle Artikel anzeigen