Swissquote übernimmt Keytrade Bank Luxembourg

Swissquote wird zur führenden Online-Handels- und Investmentbank in Luxemburg. (Bild: Shutterstock.com/Grisha Bruev)
Swissquote wird zur führenden Online-Handels- und Investmentbank in Luxemburg. (Bild: Shutterstock.com/Grisha Bruev)

Mit der Übernahme der Keytrade Bank Luxembourg wird Swissquote zur führenden Online-Handels- und Investmentbank in Luxemburg.

12.01.2022, 15:20 Uhr

Redaktion: rem

Die Swissquote-Gruppe übernimmt über ihre luxemburgische Tochtergesellschaft die Keytrade Bank Luxembourg. Die Transaktion wird voraussichtlich in der ersten Hälfte des Jahres 2022 abgeschlossen sein, wie Swissquote am Mittwoch mitteilte. "Durch die Kombination der Stärken beider Institutionen – Swissquote Bank Europe und Keytrade Bank Luxembourg – werden wir zum klaren Marktführer im Bereich digitale Anlagedienstleistungen in Luxemburg", lässt sich Swissquote-CEO Marc Bürki in einer Medienmitteilung zitieren.

Keytrade Bank Luxembourg ist seit 1999 in Luxemburg tätig und hat sich eine starke Marktposition mit 8’200 Kunden und Kundenvermögen in Höhe von 1,7 Mrd. Euro aufgebaut. Swissquote Bank Europe übernimmt die Mehrheit der Mitarbeitenden der Keytrade Bank Luxembourg.

Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die Übernahme der Keytrade Bank Luxembourg durch Swissquote Bank Europe unterliegt der Genehmigung durch die CSSF, die EZB und die Finma.

Alle Artikel anzeigen