US-Wachstumsstrategie der SIX setzt sich fort

Im Einklang mit ihrer internationalen Wachstumsstrategie bietet SIX ihre Verwahrungsdienstleistungen nun auch in den USA an. (Bild: Shutterstock.com/Chaay_Tee)
Im Einklang mit ihrer internationalen Wachstumsstrategie bietet SIX ihre Verwahrungsdienstleistungen nun auch in den USA an. (Bild: Shutterstock.com/Chaay_Tee)

Mit der Gründung von SIX SIS USA und der Eröffnung des US-Büros erreicht SIX einen Meilenstein bei der Umsetzung seiner internationalen Wachstumsstrategie.

21.07.2021, 10:14 Uhr

Redaktion: rem

Im Einklang mit ihrer internationalen Wachstumsstrategie bietet SIX ihre Verwahrungsdienstleistungen nun auch in den USA an, wie der Schweizer Finanzmarktinfrastrukturanbieter am Mittwoch mitteilte. So könne SIX den Kunden unabhängig von der Zeitzone, in der sie sich befinden, Support bieten, über die Kontinente hinweg relevantes Marktwissen zusammentragen und für den US-amerikanischen Markt spezifisches Know-how aufbauen, das dann für Schweizer und internationale Akteure sowie für vor Ort ansässige bestehende und potenzielle Kunden verfügbar sei.

Für Finanzinstitute mit Sitz in den USA biete die Expansion auch die Chance, auf Basis einer einzigen Vertragsbeziehung Zugang zu allen europäischen und asiatischen Märkten und einer grossen Bandbreite an Anlageklassen zu erhalten.

SIX bietet seit vielen Jahren Unternehmen Banken, Privatbanken, Vermögensverwaltern, Broker-Dealern und weiteren Kunden aus dem globalen Finanzsektor Wertpapierdienstleistungen an.

Alle Artikel anzeigen