Schweizer Fondsmarkt profitiert von Börsenaufschwung

Im April 2019 legten alle relevanten Aktienmärkte zu. Bild: Pixabay
Im April 2019 legten alle relevanten Aktienmärkte zu. Bild: Pixabay

Das Vermögen am Schweizer Fondsmarkt legte im April dank dem Aufschwung an den Börsen um 2,8% zu. Die Nettomittelabflüsse betrugen 1,1 Mrd. CHF.

20.05.2019, 11:15 Uhr

Redaktion: rem

Das Vermögen der in der Statistik von Swiss Fund Data und Morningstar erfassten Anlagefonds erreichte im April 2019 1'161,4 Mrd. CHF (März 2019: 1’128,8 Mrd. CHF). Im Vergleich zum Vormonat entspricht dies einer Steigerung von 32,6 Mrd. CHF oder 2,8%. "Der Aufschwung an den Börsen hielt auch im Berichtsmonat an, alle relevanten Aktienmärkte legten zu. Der Schweizer Fondsmarkt verzeichnete ein entsprechendes Wachstum, erklärt Markus Fuchs, Geschäftsführer der Swiss Funds & Asset Management Association SFAMA. Doch die Vorsicht bei den Anlegern bleibe bestehen - sie zogen weiterhin Mittel aus Aktienfonds ab. Neugelder wurden einzig in Obligationenfonds und Anlagestrategiefonds investiert.

Die Nettomittelabflüsse betrugen im April 2019 -1,1 Mrd. CHF. Am meisten Gelder abgezogen wurden aus Aktienfonds (-2,5 Mrd. CHF), gefolgt von Geldmarktfonds (-380,3 Mio. CHF) und Alternative Anlagen (-295,0 Mio. CHF). Nur zwei Fondskategorien verzeichneten Mittelzuflüsse: Obligationenfonds (1,8 Mrd. CHF) und Anlagestrategiefonds (389,3 Mio. CHF).

Zum Vergleich ausgewählte Indizes im April 2019 (Vormonat in Klammern): Dow Jones 2,56% (0,05%), S&P 500 3,93% (1,79%), EURO STOXX 50 4,86% (1.62%) und SMI 3,08% (0.95%) sowie SBI -0,28% (1,22%) und Bloomberg Barclays US Aggregate Bond Index 0,03% (1,92%). Gegenüber dem Euro verlor der Schweizer Franken 2,26%, gegenüber dem US-Dollar 2,47%.

In der Reihenfolge der beliebtesten Anlagekategorien gab es hingegen keine Veränderungen: Aktienfonds 42,91%, Obligationenfonds 30,59%, Anlagestrategiefonds 11,32%, Geldmarktfonds 8,62%.

Entwicklung des Fondsmarkts Schweiz (in Mio. CHF)

Top 10 Anbieter am schweizerischen Fondsmarkt (in Mio. CHF bzw. %)

Alle Artikel anzeigen