Migros Bank steigt ins Autoleasing-Geschäft ein

Gowago.ch ist der grösste Onlineanbieter der Schweiz für Autos zum monatlichen Preis. (Bild: ZVG)
Gowago.ch ist der grösste Onlineanbieter der Schweiz für Autos zum monatlichen Preis. (Bild: ZVG)

Die Migros Bank wird die Finanzierungspartnerin von gowago.ch, dem grössten Onlineanbieter für Autoleasing und -abos in der Schweiz.

14.07.2021, 11:19 Uhr

Redaktion: rem

Migros Bank und gowago.ch gehen eine strategische Partnerschaft ein, wie die Migros-Tochter am Mittwoch mitteilte. Die Migros Bank wirkt als Finanzierungspartnerin, gleichzeitig beteiligt sie sich am Fintech-Unternehmen. Gowago.ch baue sein Angebot an alternativ betriebenen Autos stetig aus und die Migros Bank unterstütze sehr gerne ein Unternehmen, das sich für zukunftsfähige Mobilitätslösungen einsetze, heisst es in der Medienmitteilung.

Je nach persönlichem Bedürfnis könne man bei gowago.ch zwischen einem Leasing mit längerer oder einem Abo mit kürzerer Laufzeit wählen. Das "All-in-one" gelte immer: So seien die Versicherung, der Service, die Garantie, die Steuern oder der Reifenwechsel inklusive. Zudem sei der Eintausch von alten Fahrzeugen möglich. So könne zum Beispiel ein dieselbetriebenes Auto durch ein Elektrofahrzeug ersetzt werden.

Alle Artikel anzeigen