Kein AAA für Neueinsteiger im August

Liste der AAA-Gereihten im August 2012
Liste der AAA-Gereihten im August 2012

Im August wurden 14 neue Fondsmanager wurden zum ersten Mal von Citywire bewertet, wobei zwei auf Anhieb den Sprung in die AA-Bewertungsklasse schafften.

23.08.2012, 15:59 Uhr

Redaktion: sek

Die Liste der im August 2012 zum ersten Mal von Citywire berücksichtigten Fondsmanager enthält 14 Namen. An erster Stelle und damit führender Neueinsteiger mit einem AA-Rating ist Daniel Pfund mit einer Manager Ratio ("MR") von 0,92. Er verwaltet den IAM - European Equity Fund aus dem Hause IAM-Independent Asset Management. Ihm folgt auf Platz zwei James Rutherford (MR 0,88), Fondsmanager des Hermes Sourcecap European Alpha GBP Z Acc aus dem Hause Hermes Investment Management.

Folgende zwölf Fondsmanager konnten im August 2012 in der Schweiz das A-Rating erstmals erreichen:

Ben Leyland (MR 0,63) JOHCM UK Opportunities Inst Acc GBP
Matt Siddle (MR 0,62) Fidelity Funds - European Larger Cos A-EUR
Lorenzo Pagani (MR 0,61) Allianz PIMCO Euro Rentenfonds >>K<< - A - EUR
Andreas Brugger (MR 0,52) Julius Baer Strategy Balanced-EUR B
Jonathan Greig (MR 0,51) Hermes Japan Equity GBP Z Acc
Susanne Kundert (MR 0,49) LGT Sustainable Impact Global Bond Fund (EUR) B
Ian Kelly (MR 0,45) Schroder ISF European Equity Yield I Acc
Patrick Häfeli (MR 0,44) Hyposwiss (Lux) Fund - Bond EUR B
Rogerio Poppee (MR 0,27) BNY Mellon Brazil Equity C USD
Hugo Alexander (MR 0,26) JPM Global Socially Responsible A Dis USD
Fabian Dori (MR 0,26) 1741 (Lux) Global Diversification BS EUR
Frank Häusler (MR 0,26) 1741 (Lux) Global Diversification BS EUR

Die Aufsteiger ins AAA-Rating
Das Fondsmanager Rating in der Schweiz ergab drei Aufsteiger ins AAA-Rating. An erster und zweiter Stelle findet sich das Fondsmanager Team Serena Robinson und Adrian Hickey (MR 1,20), die den Pictet-Japanese Equity Opportunities-I JPY verwalten. Auf den dritten Platz schaffte es Leon Howard-Spink (MR 1,13) mit dem Schroder ISF European Special Situations I Acc.

'Uppers' im August 2012
Die Liste jener Fondsmanager, die im August 2012 in eine höhere Bewertungsklasse aufgestiegen sind, als sie das noch im Vormonat konnten, wird von Lee King Fuei (MR 1,46), Fondsmanager des Schroder ISF Asian Equity Yield I Acc angeführt. Platz zwei belegt Alexander Darwall (MR 1,23) mit dem Jupiter JGF European Growth I EUR. Ihm folgt Plinio Zanetti (M R1,22), der für den Credit Suisse (CH) Swiss Small Cap Equity Fd A verantwortlich zeichnet.

Es folgen die bereits weiter oben erwähnten Fondsmanager Adrian Hickey, Serena Robinson, sowie auch Leon Howard Spink. Auf Platz sechs findet sich Hervè Mangin (MR 1,14). Er verwaltet den AXA WF Framlington Europe Opportunities FC. Platz sieben der 'Uppers' in der Schweiz belegt Julie Dean (MR 1,14) mit dem Cazenove UK Equity X GBP.

Wie Citywire seine Ratings berechnet
Die Citywire Ratings basieren auf der risikoadjustierten Wertentwicklung (Manager Ratio) der von den Fondsmanagern in den letzten drei Jahren betreuten Fonds. Bereinigt wird das Ergebnis um die Auswirkungen von Fondsmanagern, die mehrere Fonds betreuen oder in ihrer beruflichen Laufbahn eine Pause eingelegt haben. Fondsmanager müssen eine Manager Ratio von mindestens 0,25 (Outperformance gegenüber der Benchmark von 0,25 Prozent pro 1 Prozent Tracking Error) erreichen, um ein Rating von A zu erhalten. Bei den Citywire Ratings spielen subjektive Aspekte keine Rolle.

Die besten Fondsmanager

Der beste Fondsmanager anhand der Manager Ratio in der Schweiz im August 2012 ist Roberto Cominotto (MR 2,78) mit dem Julius Baer EF Energy Transition-EUR C aus dem Hause Swiss & Global Asset Management. Platz zwei der besten Fondsmanager in der Schweiz belegt Tom Musmanno (MR 2,55) mit dem BGF Fixed Income Gbl Opportunities A2 USD. Den dritten Platz der besten Fondsmanager der Schweiz erreichte Luciano Diana (MR 2,09) mit dem Pictet-Clean Energy-I EUR.

Quelle: ch.e-fundresearch.com

Alle Artikel anzeigen