Digitaler Vermittler zwischen Investoren und Asset Managern gestartet

Andreas Troxler, Gründer und CEO von Beautycontest
Andreas Troxler, Gründer und CEO von Beautycontest

Mit beautycontest.ch geht eine neue digitale Plattform in der Schweiz an den Start, die qualifizierte Investoren bei der Suche nach geeigneten Asset Managern unterstützen will.

15.12.2020, 13:18 Uhr

Redaktion: cwe

Auf der neuen Online-Plattform beautycontest.ch können interessierte Asset Manager kostenlos ihr eigenes Profil hochladen und sich potentiellen Investoren präsentieren. Das Profil informiert über die Asset Classes, Kundensegmente, Services, Revenue Models sowie Management Style. In diesem digitalen Branchenbuch können Investoren direkt ihre persönliche Auswahl von Schweizer Asset Anbietern nach ihren Suchkriterien erstellen oder einen anonymisierten Anfrage nach einem spezifischen Asset Produkt starten.

Die unabhängige Plattform ermöglicht ein erstes und einfaches Screening vor dem aufwendigen Beauty Contest Verfahren und macht die jeweilige Spezialisierung der einzelnen Asset Anbieter ersichtlich. Die Plattform ist seit Anfang Dezember aktiv und es sind bereits zwei Dutzend Asset Manager an Bord.

"Beautycontest.ch ist ein offenes Netzwerk und vermittelt zwischen qualifizierten Investoren und Asset Managern. Wir wollen mit der neuen Plattform das Schweizer Asset Management demokratisieren und internationalisieren», sagt Gründer und CEO Andreas Troxler.

Alle Artikel anzeigen