Commodity Club von Rohstoff-Experten gegründet

Mitinitiant und Präsident Peter Sigg, Head of Investment Management Commodities bei LGT Capital Management
Mitinitiant und Präsident Peter Sigg, Head of Investment Management Commodities bei LGT Capital Management

Der Club bringt Berufsvertreter und Experten in der Schweiz zusammen, die aktiv im Rohstoff-Business engagiert sind.

03.10.2012, 09:13 Uhr

Redaktion: sek

In den vergangenen Jahren ist der Handel mit Rohstoffen in der Schweiz markant angestiegen. Viele Institutionen wie Hedge Funds, Asset Managers, Commodity Trade Finance Firmen, Versicherungskonzerne, Commodity Traders und andere sind stark gewachsen und beschäftigen sich aktiv mit dem Handel und der Verwaltung von Rohstoffen.

Diese Branche wird in den nächsten Jahren einem grossen Wandel (mehr Transparenz, mehr Regulierung, nachhaltige Produktionsmethoden etc.) unterworfen sein. Um den Standort Schweiz weiterhin attraktiv zu halten und aufkommende Themen proaktiv begleiten zu können, haben sich verschiedene Berufsvertreter zum Commodity Club zusammengeschlossen.

Club bringt Schweizer Rohstoff-Akteure zusammen
Als interdisziplinärer Zusammenschluss von Rohstoffproduzenten, Logistik-Unternehmen, Asset Managers, Händler von physischen Rohstoffen, Studienabteilungen von Universitäten sowie anderen Geschäftsfeldern im Zusammenhang mit Rohstoff-Herstellung, -finanzierung oder –handel, bringt der Commodity Club Schweizer Rohstoff-Akteure zusammen. Neben der Kontaktpflege bietet der Club auch die Basis, um Geschäftsbeziehungen auszuweiten. Die angesprochenen Akteure haben vorzugsweise eine leitende Position inne, sind Unternehmer oder qualifizieren sich für die Mitgliedschaft durch dezidiertes und spezialisiertes Fachwissen in einem Rohstoff-bezogenen Geschäftsfeld entlang der Rohstoff-Wertschöpfungskette.

Auch Weiterbildungszwecken mit Referaten von Opinion-Leadern im Rohstoff-Umfeld soll der Club dienen. Diese Inputs sollen eine aktive Diskussion initiieren und den interdisziplinären Austausch von Fachwissen fördern, mit dem Ziel, innovative Lösungsansätze für die globalen Herausforderungen zu entwickeln.

Mitgliederzahl steigend
Derzeit zählt der als Verein konzipierte Zusammenschluss 25 Mitglieder, doch die Tendenz ist gemäss Akteuren «stark steigend». Präsidiert wird der Club von Mitinitiant Peter Sigg, der als Head of Investment Management Commodities bei LGT Capital Management tätig ist.

Pro Jahr sind rund sechs Anlässe für Mitglieder geplant, unterteilt in 3 Lunch-Meetings und 3 Abendveranstaltungen, an denen jeweils Keynote-Speakers zu ausgewählten Themen referieren.

Hier geht es zur Website des Commodity Clubs.

Alle Artikel anzeigen