Citywire-Rating: 33 neue Manager bewertet

Citywire-Rating im Mai 2012
Citywire-Rating im Mai 2012

33 neue Fondsmanager wurden zum ersten Mal im Mai 2012 von Citywire bewertet, wobei einer auf Anhieb den Sprung in die beste Bewertungsklasse schaffte.

23.05.2012, 16:36 Uhr

Redaktion: anw

Die Liste der im Mai 2012 zum ersten Mal von Citywire berücksichtigten Fondsmanager enthält 33 Namen. An erster Stelle und damit einziger Neueinsteiger mit einem AAA-Rating findet sich Daniel Hemmant mit einer Manager Ratio ("MR") von 1,18. Er verwaltet den BNP Paribas L1 Equity Europe Growth I C.

Es folgen fünf weitere Neueinsteiger, die im Mai 2012 das AA-Rating erreichen konnten. Diese sind der Reihe nach: Valérie Charriere-Pousse (MR 1,02) mit dem BNP Paribas L1 Equity Best Selection Europe I C; Kenneth Nicholson (MR 0,91), Fondsmanager des Standard Life SICAV European Smaller Cos D; Holger Friedrich (MR 0,89), der sich für den Sydinvest Emerging Mkts Local Currency Bonds verantwortlich zeichnet; Leon Eidelman (MR 0,88) mit dem JPM Emerging Markets Opportunities B Acc USDF; sowie Stephen Kotsen (MR 0,69), Fondsmanager des Nomura Funds Ireland-US High Yield Bond IUS.

27 weitere Fondsmanager konnten das erste Mal die A-Bewertungsstufe im Mai 2012 erreichen.

Die Aufsteiger ins AAA-Rating
Das Fondsmanager Rating im Mai 2012 in der Schweiz ergab sechs Aufsteiger ins AAA-Rating. Der erste Platz wurde von Gilles Guibout (MR 1,32) mit dem AXA WF Framlington Eurozone I erreicht. Der Fonds ist seit dem 14.10.2008 auf dem Markt und aktuell in Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Vertrieb zugelassen. Er erreichte eine 3-Jahres Performance von +11,81 Prozent p.a.

Platz zwei erreichte Daniel Hemmant (MR 1,18) mit dem BNP Paribas L1 Equity Europe Growth I C. Der Fonds ist seit dem 10.07.2006 auf dem Markt und aktuell in Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Vertrieb zugelassen. Er erreichte eine 3-Jahres Performance von +16,3 Prozent p.a.

Den dritten Platz konnte Devan Kaloo (MR 1,18), Fondsmanager des Aberdeen Global - Emerg Markets Smaller Cos I2 Acc erreichen. Der Fonds ist seit dem 12.03.2007 auf dem Markt und aktuell in der Schweiz, Deutschland und Österreich zum Vertrieb zugelassen. Er erreichte eine 3-Jahres Performance von +36,91 Prozent p.a. und eine 5-Jahres Performance von +11,64 Prozent p.a.

Den vierten Platz konnte Birgitte Olsen (MR 1,13) mit dem Bellevue F (Lux) BB Entrepreneur Europe I EUR erreichen. Der Fonds ist seit dem 30.04.2009 auf dem Markt und aktuell in Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Vertrieb zugelassen. Er erreichte eine 3-Jahres Performance von +21,16 Prozent p.a.

Ihr folgt auf dem fünften Rang Thomas Ognar (MR 1,12), Fondsmanager des Wells Fargo (LUX) WW US All Cap Growth I USD. Der Fonds ist seit dem 02.05.2008 auf dem Markt und aktuell in Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Vertrieb zugelassen. Er erreichte eine 3-Jahres Performance von +30,82 Prozent p.a.

Den sechsten und damit letzten Platz der Aufsteiger ins AAA-Rating wurde von Hervé Mangin (MR 1,07) mit dem AXA WF Framlington Europe Opportunities FC erreicht. Der Fonds ist seit dem 09.03.2001 auf dem Markt und aktuell in Österreich, Deutschland und der Schweiz zugelassen. Er erreichte eine 3-Jahres Performance von +17,23 Prozent p.a. und eine 5-Jahres Performance von -4,44 Prozent p.a.

'Uppers' im Mai 2012
Die Liste jener Fondsmanager, die im Mai 2012 in eine höhere Bewertungsklasse aufgestiegen sind, als sie das noch im Vormonat konnten, wird von Rikke Secher (MR 1,63) mit dem Danske Invest European Bond A angeführt. Der Fonds ist seit dem 02.07.1998 auf dem Markt und aktuell in der Schweiz und in Deutschland zum Vertrieb zugelassen. Er erreichte eine 3-Jahres Performance von +8,93 Prozent p.a. und eine 5-Jahres Performance von +3,65 Prozent p.a.

Ihm folgt auf dem zweiten Platz der bereits weiter oben näher beschriebene Fondsmanager Gilles Guibout. Platz drei der Aufsteiger in der Schweiz belegt Evy Bellet (MR 1,20), Fondsmanager des MainFirst - Classic Stock Fund C. Der Fonds ist seit dem 17.10.2002 auf dem Markt und aktuell in Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Vertrieb zugelassen. Er erreichte eine 3-Jahres Performance von +12,7 Prozent p.a und eine 5-Jahres Performance von -3,71 Prozent p.a.

Platz vier erreichte Daniel Hemmant (MR 1,18) mit dem BNP Paribas L1 Equity Europe Growth I C. Der Fonds ist seit dem 10.07.2006 auf dem Markt und aktuell in Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Vertrieb zugelassen. Er erreichte eine 3-Jahres Performance von +16,3 Prozent p.a.

Ihm folgt wiederum der bereits näher beschriebene Devan Kaloo, gefolgt von Birgitte Olsen auf Rang sechs.

Die besten Fondsmanager
Der beste Fondsmanager anhand der Manager Ratio in der Schweiz im Mai 2012 ist Roberto Cominotto (MR 3,13) mit dem Julius Baer EF Energy Transition-EUR C aus dem Hause Swiss & Global Asset Management. Der Fonds ist seit dem 31.10.2008 auf dem Markt und aktuell in Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Vertrieb zugelassen. Er erreichte eine 3-Jahres Performance von +7,32 Prozent p.a.

Platz zwei der besten Fondsmanager in der Schweiz belegt Tom Musmanno (MR 2,60) mit dem BGF Fixed Income Gbl Opportunities A2 USD. Der Fonds ist seit dem 31.01.2007 auf dem Markt und aktuell in Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Vertrieb zugelassen. Er erreichte eine 3-Jahres Performance von +9,35 Prozent p.a. und eine 5-Jahres Performance von +3,85 Prozent p.a.

Den dritten Platz der besten Fondsmanager der Schweiz erreichte Luciano Diana (MR 2,21) mit dem Pictet-Clean Energy-I EUR. Der Fonds ist seit dem 19.07.2007 auf dem Markt und aktuell in Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Vertrieb zugelassen. Er erreichte eine 3-Jahres Performance von +2,59 Prozent p.a.


Quelle: e-fundresearch.com

Alle Artikel anzeigen