AAA für drei Neueinsteiger bei Citywire-Rating

Liste der AAA-Gereihten im Juli 2012
Liste der AAA-Gereihten im Juli 2012

11 neue Fondsmanager wurden zum ersten Mal im Juli 2012 von Citywire bewertet, wobei drei auf Anhieb den Sprung in die beste Bewertungsklasse schafften.

17.07.2012, 11:26 Uhr

Redaktion: sek

Monatlich publiziert das Redaktionsteam von e-fundresearch.ch das Ergebnis des Citywire-Ratings der Schweizer Fondsmanager. Die Liste der im Juli 2012 zum ersten Mal von Citywire berücksichtigten Fondsmanager enthält elf Namen. An erster Stelle findet sich John Hathaway mit einer Manager Ratio ("MR") von 1,92. Er zeichnet für den Tocqueville Gold I verantwortlich. Ihm folgt das Fondsmanager Team Chris Bullock und Stephen Thariyan (MR 1,63), die den Henderson HF Euro Corporate Bond A2 managen.

Den AAA-Neueinsteiger folgt ein AA-Neueinsteiger: Pierre Duval (MR 0,96) mit dem Uni-Hoche C. Sieben weitere Fondsmanager konnten das erste Mal die A-Bewertungsstufe im Juli 2012 erreichen.

Die Aufsteiger ins AAA-Rating

Das Fondsmanager Rating im Juli 2012 in der Schweiz ergab vier Aufsteiger ins AAA-Rating. Den ersten Platz belegt John Hathaway (MR 1,92) mit dem Tocqueville Gold I. Der zweite und dritte Platz wurde vom Fondsmanagerteam Stephen Thariyan und Chris Bullock (MR 1,61) mit dem Henderson HF Euro Corporate Bond A2 erreicht. Platz vier der Aufsteiger ins AAA-Rating erreichte Mark Kiesel (MR 1,06) mit dem PIMCO GIS Global Inv Grd Crdt Inst USD Inc.

'Uppers' im Juli 2012
Die Liste jener Fondsmanager, die im Juli 2012 in eine höhere Bewertungsklasse aufgestiegen sind, als sie das noch im Vormonat konnten, wird von den bereits weiter oben näher beschriebenen John Hathaway, Chris Bullock und Stephen Thariyan angeführt. Auf Platz vier folgt Ian Kelson (MR 1,21) mit dem T Rowe Global Aggregate Bond Z USD. Ihm folgt Wolfgang Kuhn (MR 1,09), der sich für den Aberdeen Global II - Euro Corp Bond EUR Z2 Acc verantwortlich zeichnet. Den sechsten Platz erreichte David Stanley (MR 1,08), Fondsmanager des T Rowe Euro Corporate Bond Z EUR.

Weitere drei Fondsmanager konnten in diesem Monat in der Schweiz das AAA-Rating erreichen:

  • Edward Guinness (MR 1,07) Guinness Alternative Energy D
  • Matthew Page (MR 1,07) Guinness Alternative Energy D
  • Mark Kiesel (MR 1,03) PIMCO GIS Global Inv Grd Crdt Inst USD Inc


Folgende elf Fondsmanager konnten als 'Uppers' im Juli 2012 in der Schweiz die AA-Bewertungsstufe erreichen:

  • Pierre Duval (MR 0,96) Uni-Hoche C
  • Curtis Mewbourne (MR 0,96) PIMCO GIS Diversified Income Inst USD Acc
  • Uwe Schillhorn (MR 0,85) UBS (Lux) Emerging Ec Global Bonds (USD) I-6.5-acc
  • M. Campbell Gunn (MR 0,81) T Rowe Japanese Equity I EUR
  • Konstantin Leidman (MR 0,71) UBS (Lux) Bond Fund - Euro High Yield I-B-acc
  • Vincent Durel (MR 0,68) Fidelity Funds - France A-EUR
  • Marco D'Orazio (MR 0,67) SaraPro Institutional Fd Swiss Equities
  • Chrysoula Zervoudakis (MR 0,66) AXA WF Framlington Europe IC
  • Paul Brain (MR 0,66) BNY Mellon Global Dynamic Bond C USD
  • Gemma Game (MR 0,65) AXA Framlington Health R Inc
  • Mario Fraefel (MR 0,65) Julius Baer BF Euro-EUR C


Weitere 28 Fondsmanager konnten in diesem Monat als 'Uppers' in der Schweiz die A-Bewertungsstufe erreichen.

Wie Citywire seine Ratings berechnet
Die Citywire Ratings basieren auf der risikoadjustierten Wertentwicklung (Manager Ratio) der von den Fondsmanagern in den letzten drei Jahren betreuten Fonds. Bereinigt wird das Ergebnis um die Auswirkungen von Fondsmanagern, die mehrere Fonds betreuen oder in ihrer beruflichen Laufbahn eine Pause eingelegt haben. Fondsmanager müssen eine Manager Ratio von mindestens 0,25 (Outperformance gegenüber der Benchmark von 0,25 Prozent pro 1 Prozent Tracking Error) erreichen, um ein Rating von A zu erhalten. Bei den Citywire Ratings spielen subjektive Aspekte keine Rolle.

Die besten Fondsmanager

Der beste Fondsmanager anhand der Manager Ratio in der Schweiz im Juli 2012 ist Roberto Cominotto (MR 2,78) mit dem Julius Baer EF Energy Transition-EUR C aus dem Hause Swiss & Global Asset Management. Platz zwei der besten Fondsmanager in der Schweiz belegt Tom Musmanno (MR 2,36) mit dem BGF Fixed Income Gbl Opportunities A2 USD. Den dritten Platz der besten Fondsmanager der Schweiz erreichte Luciano Diana (MR 2,05) mit dem Pictet-Clean Energy-I EUR.

Quelle: ch.e-fundresearch.com

Alle Artikel anzeigen