Fidelity International lanciert thematische ETF-Reihe

Die ETF fokussieren auf Zukunftsthemen und umfassen Nachhaltigkeitsaspekte. (Bild: Shutterstock.com/Monthira)
Die ETF fokussieren auf Zukunftsthemen und umfassen Nachhaltigkeitsaspekte. (Bild: Shutterstock.com/Monthira)

Fidelity International geht mit zunächst fünf neuen Themen-ETF an den Start. Im Fokus stehen die Stichworte saubere Energie, digitale Gesundheit, Metaversum, Cloud Computing sowie Elektrofahrzeuge und Verkehr der Zukunft. Die Anlagen erfolgen länder- und sektorübergreifend. Mindestens 50% der berücksichtigten Titel folgen Nachhaltigkeitskriterien.

06.09.2022, 09:59 Uhr
Nachhaltigkeit

Seit Dienstag sind die neuen Themen-ETF des US-Vermgensverwalters Fidelity International an der Londoner Börse, der Deutschen Börse Xetra und der SIX Swiss Exchange kotiert. Die jährlichen Kosten (OCF - Ongoing Charges Figure) der Produkte liegen bei 0,50%. Mitte September folgt die Kotierung in Italien.

Die neuen ETF sind so konzipiert, dass sie von langfristigen, strukturellen Trends profitieren können, berichtet das Unternehmen. Sie bilden die thematischen Indizes von Fidelity nach. Diese bilden Titel ab, "die für ein bestimmtes Thema besonders relevant sind und gleichzeitig Nachhaltigkeitskriterien berücksichtigen", erläutert das Finanzhaus.

Die fünf Themen, die im Fokus der ETF-Reihe stehen, sind saubere Energie (Fidelity Clean Energy UCITS ETF), digitale Gesundheit (Fidelity Digital Health UCITS ETF), Metaversum (Fidelity Metaverse UCITS ETF), Cloud Computing (Fidelity Cloud Computing UCITS ETF) und Elektrofahrzeuge und Verkehr der Zukunft (Fidelity Electric Vehicles and Future Transportation UCITS ETF).

Alle fünf ETFsind als Artikel-8-Fonds (ESG-kompatibel) gemäss der Offenlegungsverordnung SFDR, dem Sustainable Finance Action Plan Resources der EU, klassifiziert. Demnach müssen mindestens 50% der Indexkonstituenten nachhaltige Merkmale aufweisen.

Mit den neu aufgelegten Produkten umfasst das Angebot von Fidelity an aktiven ETF 17 differenzierte Lösungen, darunter dividendenorientierte ETF, nachhaltige Aktien-ETF, nachhaltige Anleihen- und thematische ETF.

Fondmanager Anthony Bailly von Rothschild & Co Asset Management. (Bild pd)

Value versus Growth: Wo liegt das Potenzial?

Im Interview erläutern Anthony Bailly und Vincent Imeneuraët,...

Advertorial lesen
Werbung
Alle Artikel anzeigen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen.> Datenschutzerklärung