Wandelanleihen – Marktausblick 2021 nach bestandenem Stresstest in 2020

Wandelanleihen haben ein besonderes, ein asymmetrisches Risikoprofil, denn sie verbinden den Kapitalschutz von Anleihen mit den Kurspotenzialen von Aktien. Diese spezielle Eigenschaft bietet Investoren ein attraktives Risiko-Rendite-Profil und eine Lösung für das Timing-Problem, vor allem in Zeiten von großer Unsicherheit an den Finanzmärkten. Daniel Zimmer von ARAMEA Asset Management präsentiert gemeinsam mit Dr. Andrea Vathje von Scope Analysis, wie und warum Wandelanleihen den Stresstest im Jahr 2020 bestanden haben. Darüber hinaus geben sie einen detaillierten Ausblick auf den Wandelanleihenmarkt 2021.

Datum: 19.01.2021, 11:00 - 11:45 Uhr
Organisator: Scope Research
Ort: online
Kosten: kostenlos