China-Aktien: Weshalb aktives Management noch bedeutender wird

UBS Asset Management ermöglicht dank ausgewiesener Expertise und Präsenz vor Ort, in China erfolgreich zu sein.
UBS Asset Management ermöglicht dank ausgewiesener Expertise und Präsenz vor Ort, in China erfolgreich zu sein.

Der Einbezug der chinesischen A-Aktien in die globalen Indizes führen zu substanziellen Zuflüssen in Chinas Aktienmärkte. Dies und das günstige Umfeld für aktive Manager machen dieses Anlagesegment sehr attraktiv.

01.03.2021, 05:00 Uhr

Autor: UBS Asset Management

Das chinesische Neujahr, es ist das Jahr des Büffels, hat soeben begonnen, und die Zeichen stehen gut, dass es wirtschaftlich eine erfolgreiche Periode wird. Der Erholungskurs, der bereits letztes Jahr einsetzte, dürfte andauern und dafür sorgen, dass China weiterhin einen beträchtlichten Teil zum globalen Wachstum beiträgt. Für die Jahre 2019 bis 2024 wird dieser Anteil auf durchschnittlich 33,9 Prozent¹ geschätzt, und in verschiedenen Branchen weltweit hat das Land der Mitte eine führende Stellung.

UBS China-Fonds


Entdecken Sie unsere China-Fonds. Ob Aktien, Fixed Income oder Multi-Asset: Profitieren Sie von unserem Anlage-Know-how vor Ort. Mehr erfahren

Zum Beispiel in der chemischen Industrie: Nach Schätzungen eines Industrievertreters dürfte China in den nächsten zwei bis drei Jahren seinen Marktanteil auf rund 50 Prozent steigern. Während die Bedeutung Chinas in der Realwirtschaft in solchen Zahlen klar zum Ausdruck kommt, zeigt sich an den Finanzmärkten (noch) ein anderes Bild. Aktuell kommen die chinesischen A-Aktien, die den von einheimischen Anlagern dominierten Onshore-Markt repräsentieren, auf einen Anteil von 4,8 Prozent² im globalen Emerging-Markets-Aktienindex. Wenn dereinst sämtliche A-Aktien im Index enthalten sein werden, wird deren Anteil auf knapp 40 Prozent geschätzt. Nur schon dies zeigt auf, dass chinesische Aktien zunehmend als eigenständige Anlageklasse zu betrachten sind.

A-Aktien – ein interessanter Markt für aktive Investoren

Während andere Aktienmärkte wie etwa jener in Hongkong stark von institutionellen Anlegern geprägt sind, machen an den A-Aktien-Märkten von Shanghai und Shenzhen die Privatanleger immer noch den grösseren Teil der im freien Besitz befindlichen Marktkapitalisierung aus.

Diese Eigenschaft ist für Anleger von Bedeutung, denn der Markt für A-Aktien

  • ist infolge des höheren Anteils an Privatanlegern volatiler, denn diese sind kurzfristiger orientiert und kaufen/verkaufen in der Regel häufiger. Diese andere Dynamik führt dazu, dass die A-Aktien eine geringere Korrelation zu anderen Aktienmärkten aufweisen, was zu einer besseren Diversifikation beiträgt.
  • ist viel liquider als z.B. der Aktienmarkt von Hongkong. Dies bedeutet, dass institutionelle Investoren wie etwa Fonds grössere Summen relativ einfach platzieren und wieder zurückziehen können.

Die höhere Volatilität, die den Markt für A-Aktien kennzeichnet, bietet ein günstiges Umfeld für aktive Anlagestrategien. Der Markt ist sehr ineffizient, und dies lässt sich am besten anhand der Abdeckung durch Finanzanalysten im Vergleich zu anderen Märkten aufzeigen.

70 Prozent der an den A-Märkten kotierten Unternehmen werden von weniger als drei Analysten regelmässig beobachtet. Dieser Anteil ist wesentlich höher als bei den etablierten Aktienmärkten (Grafik).

Abdeckung durch Analysten von Unternehmen mit mindestens USD 500 Mio. Marktkapitalisierung

Mit A-Aktien konnte 2020 eine sehr gute Performance erzielt werden. Der Markt gemessen am MSCI China A Onshore-Index legte um 39,7 Prozent zu. Die Bewertung des Gesamtmarkts liegt aber gerade mal leicht über dem Durchschnitt der vergangenen zehn Jahre. So gesehen ist das aus Sicht unserer China-Spezialisten keine Überhitzung.

Intakte Chancen auf Alpha

Unsere China-Spezialisten rechnen damit, dass Chinas Aktienmärkte eher tiefere Gesamtrenditen als letztes Jahr erzielen dürften. Dies liegt auch an der chinesischen Zentralbank, die ihre Geldpolitik normalisieren dürfte. Wir erwarten aber keine Korrektur wie im Jahr 2018. In diesem Szenario sehen wir Chancen, die auch durch strukturelle Veränderungen wie z.B. in verschiedenen Industrie- oder Immobilienbereichen entstehen.

Mit aktiven Aktienstrategien lassen sich Gewinner dieser Veränderungen identifizieren, was Anlegern einen Mehrwert verschaffen kann. Dank ausgewiesener Expertise und Präsenz vor Ort bietet UBS Asset Management die nötigen Voraussetzungen, in China erfolgreich zu sein. Hier erfahren Sie mehr

¹ Quelle: IMF, Haver, UBS. Schätzungen bis 2024, aktualisiert per Juli 2020
² Quelle: MSCI, FactSet, Goldman Sachs Global Investment Research, per Dezember 2020

Für Marketing- und Informationszwecke von UBS.

Nur für qualifizierte Anleger.

UBS Fonds nach luxemburgischem Recht.

Investitionen in ein Produkt sollten nur nach gründlichem Studium des aktuellen Prospekts erfolgen. Die im vorliegenden Dokument zusammengetragenen Informationen und erlangten Meinungen basieren auf vertrauenswürdigen Angaben aus verlässlichen Quellen, erheben jedoch keinen Anspruch auf Genauigkeit und Vollständigkeit hinsichtlich der im Dokument erwähnten Wertpapiere, Märkte und Entwicklungen. Mitglieder der UBS-Gruppe sind zu Positionen in den in diesem Dokument erwähnten Wertpapieren oder anderen Finanzinstrumenten sowie zu deren Kauf bzw. Verkauf berechtigt. Anteile der erwähnten UBS Fonds können in verschiedenen Gerichtsbarkeiten oder für gewisse Anlegergruppen für den Verkauf ungeeignet oder unzulässig sein und dürfen innerhalb der USA weder angeboten noch verkauft oder ausgeliefert werden. Die genannten Informationen sind weder als Angebot noch als Aufforderung zum Kauf bzw. Verkauf irgendwelcher Wertpapiere oder verwandter Finanzinstrumente zu verstehen. Die frühere Wertentwicklung ist kein verlässlicher Indikator für künftige Ergebnisse. Die dargestellte Performance lässt allfällige bei Zeichnung und Rücknahme von Anteilen erhobene Kommissionen und Kosten unberücksichtigt. Kommissionen und Kosten wirken sich nachteilig auf die Performance aus. Sollte die Währung eines Finanzprodukts oder einer Finanzdienstleistung nicht mit Ihrer Referenzwährung übereinstimmen, kann sich die Rendite aufgrund der Währungsschwankungen erhöhen oder verringern. Diese Informationen berücksichtigen weder die spezifischen oder künftigen Anlageziele noch die steuerliche oder finanzielle Lage oder die individuellen Bedürfnisse des einzelnen Empfängers. Die Angaben in diesem Dokument werden ohne jegliche Garantie oder Zusicherung zur Verfügung gestellt, dienen ausschliesslich zu Informationszwecken und sind lediglich zum persönlichen Gebrauch des Empfängers bestimmt.
Das vorliegende Dokument darf ohne schriftliche Erlaubnis von UBS Asset Management Switzerland AG oder einer lokalen verbundenen Gesellschaft weder reproduziert noch weiterverteilt noch neu aufgelegt werden. Quelle für sämtliche Daten und Grafiken (sofern nicht anders vermerkt): UBS Asset Management.
Dieses Dokument enthält «zukunftsgerichtete Aussagen», die unter anderem, aber nicht nur, auch Aussagen über unsere künftige Geschäftsentwicklung beinhalten. Während diese zukunftsgerichteten Aussagen unsere Einschätzung und unsere Geschäftserwartungen ausdrücken, können verschiedene Risiken, Unsicherheiten und andere wichtige Faktoren dazu führen, dass die tatsächlichen Entwicklungen und Resultate sich von unseren Erwartungen deutlich unterscheiden.
Vertreter in der Schweiz für UBS Fonds ausländischen Rechts: UBS Fund Management (Switzerland) AG, Postfach, CH-4002 Basel. Zahlstelle: UBS Switzerland AG, Bahnhofstrasse 45, CH- 8001 Zürich. Prospekt, Basisinformationsblatt, Statuten bzw. Vertragsbedingungen sowie Jahres- und Halbjahresberichte der UBS Fonds können bei UBS Asset Management Switzerland AG, c/o UBS AG, Bahnhofstrasse 45, 8001 Zürich bzw. bei UBS Fund Management (Switzerland) AG, Postfach, CH-4002 Basel kostenlos in einer dem lokalen Recht entsprechenden Sprache angefordert werden.
Weitere Erläuterungen zu Finanzbegriffen unter ubs.com/glossar
© UBS 2021. Das Schlüsselsymbol und UBS gehören zu den geschützten Marken von UBS. Alle Rechte vorbehalten.

Alle Artikel anzeigen