Wechsel in der Geschäftsleitung der AKB

Dieter Widmer, wird per 1.7.2016 Geschäftsleitungsmitglied der AKB.
Dieter Widmer, wird per 1.7.2016 Geschäftsleitungsmitglied der AKB.

Die Aargauische Kantonalbank (AKB) beruft Dieter Widmer in die Geschäftsleitung. Er übernimmt die Nachfolge von Urs Bosisio, welcher in den Ruhestand tritt.

12.02.2016, 10:24 Uhr

Redaktion: sif

Dieter Widmer übernimmt mit dem Einsitz in die Geschäftsleitung, Mitte dieses Jahres, gleichzeitig die Gesamtverantwortung für den Bereich Anlagen und Handel.

Er leitete seit 2007 das Kompetenzcenter Anlagen und war in dieser Funktion verantwortlich für das gesamte Anlagegeschäft der Bank. Davor war Widmer als Leiter Portfolio Management für den Auf- und Ausbau des Vermögensverwaltungsgeschäfts der AKB zuständig.

Seit 2006 ist das neue Geschäftsleitungsmitglied ausserdem Stellvertreter von Urs Bosisio, der sich Mitte 2016 in den Ruhestand begibt. Urs Bosisio war seit 1999 Führungsmitglied der AKB und seit 2013 stellvertretender Direktionspräsident.

Alle Artikel anzeigen