Wechsel in der Geschäftsleitung der St. Galler KB

Falk Kohlmann wird per 1. Januar 2021 neuer Leiter Service Center und Mitglied der Geschäftsleitung der St. Galler Kantonalbank.
Falk Kohlmann wird per 1. Januar 2021 neuer Leiter Service Center und Mitglied der Geschäftsleitung der St. Galler Kantonalbank.

Der Verwaltungsrat der St. Galler Kantonalbank ernennt den Leiter Digital Banking zum neuen Leiter Service Center und Mitglied der Geschäftsleitung.

08.04.2020, 09:01 Uhr

Redaktion: rem

Falk Kohlmann wird per 1. Januar 2021 neuer Leiter Service Center und Mitglied der Geschäftsleitung der St. Galler Kantonalbank (SGKB), wie die Bank am Mittwoch mitteilte. Er tritt damit die Nachfolge von Felix Buschor an, der, wie im August 2019 angekündigt, Ende 2020 in Pension gehen wird.

Kohlmann (38) ist seit 2016 Leiter Digital Banking bei der SGKB. In dieser Funktion ist er verantwortlich für die Umsetzung und Weiterentwicklung der Digitalisierungsstrategie. Davor war er als Head of Banking Trends und Innovation der Swisscom verantwortlich für den Think Tank e-foresight, der Schweizer Banken in Digitalisierungsfragen berät.

Er ist diplomierter und promovierter Wirtschaftsinformatiker (Universitäten Leipzig und Nijmegen). Seine Verbundenheit zu St.Gallen geht auf die Jahre 2006 bis 2010 zurück, als er als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Competence Center Sourcing der Universitäten HSG St.Gallen und Leipzig tätig war, wie es in der Mitteilung weiter heisst.

Der Bereich Service Center der SGKB umfasst rund 200 Mitarbeitende in den rückgelagerten Einheiten Informatik, Digital Banking, Zahlungsverkehr, Finanz- und Kreditverarbeitung, Projekt- und Prozessmanagement, Infrastruktur und Handel.

Alle Artikel anzeigen