VP Bank engagiert neuen Leiter Internal Audit

Markus Rohner, Leiter Internal Audit der VP Bank Gruppe
Markus Rohner, Leiter Internal Audit der VP Bank Gruppe

Die VP Bank ernennt Markus Rohner zum Leiter Internal Audit. Der Revisionsexperte kommt von KPMG.

30.04.2021, 11:51 Uhr

Redaktion: rem

Die VP Bank hat am Freitag die Ernennung von Markus Rohner zum Leiter Internal Audit der VP Bank Gruppe mit Wirkung zum 1. September 2021 bekanntgegeben. Rohner ist ein Finanzdienstleistungsexperte mit über 15 Jahren Erfahrung im Prüfungs- und Beratungsbereich, davon mehrere Jahre als Revisionsexperte und Leitender Prüfer von Finanzinstituten. In seiner derzeitigen Funktion zeichnet er als Director Financial Services bei der KPMG in Zürich verantwortlich. Rohner ist Schweizer Staatsbürger.

Der bisherige Leiter Group Internal Audit, Nick Blöchlinger, wird sich neuen beruflichen Herausforderungen stellen und auf eigenen Wunsch eine neue Funktion innerhalb der VP Bank Gruppe übernehmen. Er wird seine bisherige Funktion bis zum Eintritt von Rohners weiter wahrnehmen und dadurch eine geordnete Übergabe sicherstellen.

Die Pharmaforschung ist komplex, konkrete Beispiele des wissenschaftlichen Beirats zeigten, was es braucht, damit ein Medikament erfolgreich im Markt platziert werden kann. (Bild LookerStudio/Shutterstock)

RH&P Global Life Sciences Fonds – Fachvortrag des wissenschaftlichen Beirats

Durch die einzigartige Kombination von Wissenschaft und Finanz-Know-How...

Advertorial lesen
Auch Geldmarktfonds sind derzeit vielversprechend. (Bild pd)

Obligationen mit starkem Comeback

Seit sich die Schweiz vom Negativzinsumfeld verabschiedet hat, rücken...

Advertorial lesen
Alle Artikel anzeigen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen.> Datenschutzerklärung