Unigestion holt prominente Professorin in den Verwaltungsrat

Beatrice Weder di Mauro (Bild: ZVG)
Beatrice Weder di Mauro (Bild: ZVG)

Unigestion beruft Beatrice Weder Di Mauro als Non-Executive Director in den Verwaltungsrat. Die bekannte Professorin war zehn Jahre im Verwaltungsrat von UBS.

21.05.2021, 11:56 Uhr

Redaktion: rem

Beatrice Weder di Mauro nimmt als Non-Executive Director Einsitz im Verwaltungsrat von Unigestion, wie das Unternehmen am Freitag bekanntgab. Weder di Mauro gehört zu den führenden Wissenschaftlern in Europa. Sie hat als Wirtschaftsberaterin für mehrere Regierungen und Zentralbanken gearbeitet und war in den Verwaltungsräten einer Reihe grosser Unternehmen tätig.

Derzeit ist Weder di Mauro Professorin für Internationale Wirtschaft am Graduate Institute in Genf und Präsidentin von CEPR, dem führenden europäischen Netzwerk von Wirtschaftswissenschaftlern. Sie ist ausserdem Forschungsprofessorin und Distinguished Fellow am Emerging Markets Institute von INSEAD.

Von 2001 bis 2018 hatte Weder di Mauro den Lehrstuhl für Internationale Makroökonomie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz inne und war von 2004 bis 2012 Mitglied des Deutschen Expertenrates. Zuvor arbeitete sie an der Universität Basel und beim Internationalen Währungsfonds und war Gastprofessorin an der Harvard University und der Universität der Vereinten Nationen in Tokio. Sie ist derzeit unabhängige Verwaltungsratsmitglied von Bosch und sass zehn Jahre im Verwaltungsrat von UBS.

Alle Artikel anzeigen