Umstrukturierung in der SBVg-Geschäftsleitung

Silvan Lipp (l.) und Philipp Halbherr gehören neu der Geschäftsleitung des SBVg an. Bilder: Linkedin
Silvan Lipp (l.) und Philipp Halbherr gehören neu der Geschäftsleitung des SBVg an. Bilder: Linkedin

Die Schweizerische Bankiervereinigung (SBVg) stellt ihre Geschäftsstelle organisatorisch neu auf und ernennt mit Silvan Lipp und Philipp Halbherr zwei neue Geschäftsleitungsmitglieder.

10.04.2017, 08:54 Uhr

Redaktion: jog

Silvan Lipp wird per Juli 2017 als Mitglied der Geschäftsleitung und Leiter des neuen Bereichs Kommunikation und Public Affairs zur SBVg stossen. Silvan Lipp verfügt über umfassende Erfahrungen in den Bereichen Public Affairs, Öffentlichkeitsarbeit und in der professionellen Interessensvertretung. Seit fünf Jahren ist Silvan Lipp bei UBS in leitenden Positionen im Bereich Public Affairs tätig, derzeit als stellvertretender Leiter Governmental Affairs Switzerland. Silvan Lipp ist in der Schweizer Politik und Wirtschaft bestens vernetzt und bringt vertiefte Kenntnisse der Schweizer Wirtschafts- und Finanzmarktpolitik mit. Vor seiner Tätigkeit bei UBS arbeitete Silvan Lipp bei Economiesuisse und leitete unter anderem im Bereich Kommunikation verschiedene Kampagnenprojekte.

Rolf Brüggemann, Mitglied der Geschäftsleitung und bisheriger Leiter des Geschäftsbereichs Retail Banking und Capital Markets, hat Anfang April 2017 die Leitung der Fachbereiche übernommen. Als Rechtsanwalt mit langjähriger Erfahrung in der Aufsichts-, Rechts- und Compliance-Arbeit bringt Rolf Brüggemann die optimalen Voraussetzungen mit, um die Fachbereiche Steuern, Legal & Compliance sowie Prudentielle Regulierung & Rechnungslegung weiterzuentwickeln.

Philipp Halbherr leitet seit Anfang April 2017 als Mitglied der Geschäftsleitung den Geschäftsbereich Retail Banking und Capital Markets. Als ehemaliges Mitglied der Generaldirektion der Zürcher Kantonalbank (ZKB) sowie als ehemaliger Verwaltungsrat der SIX Group verfügt der promovierte Ökonom über langjährige und weitreichende Führungs- und Praxiserfahrung in verschiedenen Bankbereichen. Philipp Halbherr, der bei der ZKB zuletzt die Geschäftseinheit "Institutionals and Multinationals" leitete, ist nicht nur mit dem Bankenumfeld und der Finanzmarktinfrastruktur bestens vertraut, sondern kennt auch das facettenreiche regulatorische Umfeld aus erster Hand.

Die Besetzung der Leitung des Geschäftsbereichs Private Banking und Asset Management wird zu einem späteren Zeitpunkt kommuniziert. Auch diese Besetzung steht kurz vor dem Abschluss. Damit wird die Geschäftsleitung der SBVg per Mitte Jahr vollständig besetzt und nach den strategischen Stossrichtungen des Verwaltungsrates ausgerichtet sein

Alle Artikel anzeigen