UBS-Senior neu bei Clarus Capital

Markus Mettier, Clarus Capital Group
Markus Mettier, Clarus Capital Group

Clarus Capital Group verstärkt das Asset-Management-Team mit einem Schwellenländer-Spezialisten und ehemaligen Executive Director der UBS.

06.01.2020, 09:22 Uhr

Redaktion: rem

Markus Mettier stösst per Januar 2020 zum Asset-Management-Team der Clarus Capital Group (CCG), wie das Unternehmen am Montag mitteilte. Mit seinem grossen Erfahrungsschatz im "Fixed Income"-Bereich soll er massgeblich zum Beratungsangebot von CCG beitragen. Mettier kommt von UBS, wo er mehr als 30 Jahre gearbeitet hat. Während seiner Karriere war er im Bereich Fixed Income (FI) zuerst für die Investmentbank tätig, später für die Vermögensverwaltung. Er war für den FI-Schwellenländerverkaufsdesk verantwortlich und als Produktspezialist einer der führenden Köpfe beim Aufbau des Content-Teams. Zudem verantwortete er die Kuratierung des Anleihenuniversums des Wealth Management der UBS.

Alle Artikel anzeigen