UBS-Kaderfrau geht zu Robeco

Christèle Clémence, Senior Representative Wholesale bei Robeco Schweiz
Christèle Clémence, Senior Representative Wholesale bei Robeco Schweiz

Der globale Vermögensverwalter Robeco verstärkt seine Präsenz in der Schweiz und erweitert sein Sales Team mit Christèle Clémence von der UBS.

07.12.2017, 13:18 Uhr

Redaktion: elt

Christèle Clémence verlässt die UBS und stösst per Dezember zum Sales Team von Robeco. Als Senior Representative Wholesale ist sie für die Betreuung von Banken und Family Offices im deutschsprachigen Raum zuständig. Zusätzlich wird sie in ihrer neu geschaffenen Position das Netzwerk mit professionellen Investoren im italienschsprachigen Raum ausbauen. Clémence wird am Standort Zürich tätig sein und direkt an den Schweizer Länderchef von Robeco, Marco Büchler, berichten. Mit diesem Schritt baut Robeco seine Präsenz in der Schweiz aus.

Clémence wirkte während der vergangenen fünf Jahre im Wealth Management bei der UBS. Zuerst war sie im Bereich Business Development als Growth Spezialistin und danach als Relationship Managerin tätig. Davor arbeitete sie sechs Jahre bei der Bank SYZ im Bereich Sales und Business Development. Dort war sie für Family Offices, unabhängige Vermögensverwalter und Banken in der Deutschschweiz, im Tessin sowie in Liechtenstein und Österreich zuständig.

Alle Artikel anzeigen