ThomasLloyd stellt Marketing unter neue Führung

Marc Fischer, Managing Director und Head of Corporate, Wholesale and Institutional Marketing,
Marc Fischer, Managing Director und Head of Corporate, Wholesale and Institutional Marketing,

ThomasLloyd hat Marc Fischer zum Managing Director und Head of Corporate, Wholesale and Institutional Marketing ernannt. Er war zuletzt bei Fidelity International in Zürich tätig.

04.08.2022, 15:31 Uhr

Redaktion: rem

In dieser neu geschaffenen Position als Leiter Corporate Marketing bei ThomasLloyd wird Marc Fischer für die Marketingaktivitäten im Segment der professionellen und institutionellen Anleger weltweit verantwortlich sein, wie der unabhängige Impact-Investor, Berater und Vermögensverwalter am Donnerstag mitteilte. Fischer arbeitet seit Anfang August von Zürich aus und berichtet direkt an den CEO Michael Sieg.

Fischer kommt von Fidelity International in Zürich, wo er vier Jahre lang tätig war, zuletzt als Leiter Marketing für Schweiz, Österreich und die CEE-Region. Davor war er während seiner siebenjährigen Tätigkeit bei der Credit Suisse in verschiedenen leitenden Funktionen tätig, insbesondere als Global Head of Marketing bei Credit Suisse Asset Management.

Das Portfolio Management Team von links: Christoph Wirtz, Beat Keiser, Benjamin Meier und Gianluca Ricci. (Bild pd)

Nachhaltig, zuverlässig und widerstandsfähig: was spricht für «Quality»-Aktien?

In einem aktuellen Interview erläutern die Portfoliomanager der...

Advertorial lesen
Daniel Lüchinger, CIO der Graubündner Kantonalbank (rechts), und Dr. Thomas Steinemann, CIO der Privatbank Bellerive. (Bild pd)

2023: Ausgewogenheit im Portfolio bringt Rendite

Das Jahr 2022 war weltweit von beispiellosen Turbulenzen an den...

Advertorial lesen
Alle Artikel anzeigen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen.> Datenschutzerklärung