Source präsentiert Nachfolger für Ted Hood

Julian Ide, ab Mitte April neuer CEO bei Source.
Julian Ide, ab Mitte April neuer CEO bei Source.

Mitte April wird Julian Ide bei Source den Posten des CEOs übernehmen. Ide war bis 2015 noch CEO bei Old Mutual Global Investors.

04.03.2016, 10:47 Uhr

Redaktion: kgh

Nachdem Ted Hood, ehemaliger CEO bei Source, das Unternehmen im März 2015 verlassen hat, konnte Source nun mit Julian Ide einen passenden Nachfolger finden.

Ide hat über 25 Jahre Erfahrung im Bereich Finanzdienstleistungen. Zuletzt war er von 2011 bis August 2015 CEO bei Old Mutual Global Investors. Zudem war er in leitender Funktion bei BBVA Asset Management, Credit Suisse Asset Management, ABN AMRO Asset Management und Schroder Investment Management tätig.

Die Ernennung von Ide folgt gemäss Source auf eine Reihe von Neueinstellungen und Beförderungen innerhalb des Spitzenmanagements. So gab die Gesellschaft vor kurzem 17 Beförderungen innerhalb des europaweiten Führungsteams bekannt. Bereits im Januar war die Ernennung von sechs neuen Landes-Chefs für einzelne europäische Regionen erfolg.

Alle Artikel anzeigen