Source ernennt James Polisson zum Chief Marketing Officer

James Polisson wird neuer Chief Marketing Officer bei Source
James Polisson wird neuer Chief Marketing Officer bei Source

Source ETF, einer der führenden Anbieter von börsengehandelten Produkten in Europa, hat James Polisson für sich gewinnen können.

01.09.2015, 10:34 Uhr

Redaktion: jog

James Polisson verfügt über 28 Jahre Erfahrung in der Finanzindustrie, von denen er16 Jahre der ETF-Branche gewidmet hat.

Bevor er zu Source ETF kam, leitete er seit 2010 als Managing Director und Chief Executive Officer den globalen ETF-Sektor bei Russel Investments. Davor war er als Chief Marketing Officer für Barclays Global Investors (BGI) und das iShares-Geschäft tätig: Als Mitglied der Geschäftsführung half er seit der Einführung im Jahr 2000, die weltweite Verbreitung voranzutreiben. Dabei arbeitete er eng mit dem iShares-Gründer Lee Kranefuss zusammen, der 2014 als Executive Chairman zu Source kam. Vor seiner Zeit bei BGI war James Polisson Produktmanager für Einzelhandelsfonds bei Fidelity Investments. Er hat acht Jahre Erfahrung als Unternehmensberater bei PwC und war zudem fünf Jahre lang Offizier der US Air Force, wo er als Elektroingenieur diente. Zu seinen akademischen Abschlüssen gehören ein BSc in Technik / Elektrotechnik und Öffentliche Ordnung sowie ein MBA der Carnegie Mellon University und ein Juris Doctor der Rechtswissenschaften von der Suffolk University Law School.

Einer der führenden Pioniere der ETF-Branche
Lee Kranefuss, Executive Chairman von Source, dazu: "Wir freuen uns sehr über Jims Entscheidung, zu Source zu kommen. Er ist einer der führenden Pioniere in der ETF-Branche. Ich habe viele Jahre mit ihm zusammen gearbeitet und weiss daher aus persönlicher Erfahrung, was er zu einem wachsenden Unternehmen beitragen kann. Er schöpft aus einem immensen Wissens- und Erfahrungsschatz und ergreift dennoch jede sich bietende Gelegenheit zur Innovation. In der Kommunikation mit Investoren ist er erfrischend offen, was meiner Meinung nach nicht nur Source, sondern der gesamten ETF-Branche gut tut."

Jim Polisson sagt: "Die ETF-Branche ist zwar in den vergangenen zwei Jahrzehnten enorm gewachsen, doch wir haben immer noch einen weiten Weg zu gehen. Innovation ist der Schlüssel, um uns eine führende Position in der Branche zu sichern und kein Team hat mehr Stärke sowie Willenskraft, dieses Ziel zu erreichen, als unseres. Source hat sich glaubwürdig als führender, innovativer und anregender Anbieter von ETFs etabliert."

Lesen Sie hier den gesamten Text als PDF

Alle Artikel anzeigen