Robeco ernennt Klimastrategen

Lucian Peppelenbos, Klimastratege bei Robeco
Lucian Peppelenbos, Klimastratege bei Robeco

Robeco hat sein Spezialteam für nachhaltige Investments durch die Ernennung eines Klimastrategen erweitert.

01.10.2020, 17:06 Uhr

Redaktion: alm

In einer neu geschaffenen Position wird Lucian Peppelenbos die Klimaschutzstrategie von Robeco und RobecoSAM weiterentwickeln und verbessern. Darüber hinaus wird der Klimastratege bei der Festlegung weiterer Schritte zur Senkung des Kohlenstoff-Fussabdrucks der Investitionen von Robeco und dem Übergang zu einer kohlenstoffärmeren Wirtschaft unterstützen. Er übernimmt zudem den Vorsitz der Arbeitsgruppe Klimawandel und rapportiert an Carola van Lamoen, die das Team von Experten für nachhaltige Investments leitet.

Peppelenbos kommt von APG Asset Management, wo er als Senior Responsible Investment und Governance Specialist für die ESG-Integration in Investmentportfolios und das Engagement bei Beteiligungsunternehmen mit Schwerpunkt Klimawandel verantwortlich war. Davor arbeitete er unter anderem als Berater für das niederländische Parlament. Peppelenbos hat an der Universität Wageningen in Sozial- und Wirtschaftswissenschaften promoviert.

Das Portfolio Management Team von links: Christoph Wirtz, Beat Keiser, Benjamin Meier und Gianluca Ricci. (Bild pd)

Nachhaltig, zuverlässig und widerstandsfähig: was spricht für «Quality»-Aktien?

In einem aktuellen Interview erläutern die Portfoliomanager der...

Advertorial lesen
Daniel Lüchinger, CIO der Graubündner Kantonalbank (rechts), und Dr. Thomas Steinemann, CIO der Privatbank Bellerive. (Bild pd)

2023: Ausgewogenheit im Portfolio bringt Rendite

Das Jahr 2022 war weltweit von beispiellosen Turbulenzen an den...

Advertorial lesen
Alle Artikel anzeigen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen.> Datenschutzerklärung