Reuss Private mit neuem Chef Asset Management

Rino Miraglia, Head Asset Management, Reuss Private
Rino Miraglia, Head Asset Management, Reuss Private

Zur Verstärkung des stark wachsenden Fixed-Income-Bereichs hat Reuss Private mit Rino Miraglia einen ausgewiesenen Anlagespezialisten an Bord geholt.

07.10.2021, 13:54 Uhr

Redaktion: rem

Mit Rino Miraglia holt Reuss Private einen langjährigen Fixed-Income-Experten und ehemaligen Weggefährten zurück ins Unternehmen, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Er übernimmt die Funktion des Head Asset Management.

Miraglia war bereits zwischen 2015 und 2019 in leitender Funktion für den unabhängigen Vermögensverwalter und Infrastrukturdienstleister Reuss Private tätig und kehrt nun nach zweieinhalbjähriger Tätigkeit als Senior Fixed Income Portfolio Manager bei der liechtensteinischen VP Bank wieder zurück. Zuvor arbeitete der studierte Ökonom der Universität Zürich mit einem Abschluss in Banking & Finance in leitenden Positionen bei unterschiedlichen Finanzinstitutionen wie der Tradition AG (Mitglied der Gruppe Compagnie Financière Tradition), der Clariden Leu (respektive Bank Leu) sowie der UBS.

Alle Artikel anzeigen