Reto Ehinger wird neuer CIO bei Nova Property

Reto Ehinger wird neu Chief Investment Officer bei der Nova Property Fund Management AG. (Bild pd)
Reto Ehinger wird neu Chief Investment Officer bei der Nova Property Fund Management AG. (Bild pd)

Der Verwaltungsrat der Schwyzer Nova Property Fund Management AG ernennt Reto Ehinger zum neuen Chief Investment Officer (CIO) und Mitglied der Geschäftsleitung. In seiner aktuellen Funktion als Leiter Real Estate Switzerland ist er bei der Credit Suisse Asset Management für ein Immobilienportfolio im Wert von über 32 Milliarden Franken verantwortlich.

18.01.2023, 17:08 Uhr

Redaktion: sw

Reto Ehinger tritt ab April 2023 als neuer CIO die Nachfolge von Roland Süsstrunk an, der sich dazu entschieden hat, seine berufliche Karriere ausserhalb des Unternehmens fortzusetzen. Ehinger stösst von Credit Suisse Asset Management (Bereich Real Estate Switzerland) zur Nova Property Fund Management AG. Er ist ein sehr versierter Immobilienspezialist mit über 20 Jahren Erfahrung im Schweizer Immobilienbereich. Er trat 2006 bei Credit Suisse Asset Management im Bereich Real Estate Switzerland ein und hat während dieser Zeit diverse Führungsfunktionen in den Bereichen Acquisition & Sales wahrgenommen. In seiner aktuellen Funktion als Leiter Real Estate Switzerland ist Ehinger für ein schweizweites Immobilienportfolio im Wert von über 32 Milliarden Franken verantwortlich. Zuvor hat er den Bereich Acquisition & Sales Schweiz geleitet. In dieser Zeit war er für sämtliche Immobilientransaktionen der Schweizer Immobilienanlageprodukte von Credit Suisse Asset Management zuständig. Vor dem Eintritt in Credit Suisse Asset Management arbeitete Reto Ehinger mehrere Jahre als Project Manager Real Estate Acquisition bei der Winterthur Versicherungen.

Dr. Catrina Luchsinger, Verwaltungsratspräsidentin der Nova Property Fund Management AG, sagt: «Wir gratulieren Reto Ehinger zu seiner neuen Funktion. Er wird mit seinem neuen Team in der Deutsch- und Westschweiz wesentlich dazu beitragen, die weitere Entwicklung der Nova Property Fund Management AG und der verwalteten Anlagegefässe und Mandate erfolgreich voranzutreiben.»

Marcel Schneider, CEO der Nova Property Fund Management AG, ergänzt: «Roland Süsstrunk ist seit der Gründung der Fondsleitung im Jahr 2018 CIO der Nova Property Fund Management AG. Er hat dabei wichtige Aufbauarbeiten geleistet. Ich danke ihm, gemeinsam mit meinem Managementteam, für sein hohes Engagement. Reto Ehinger wünsche ich einen erfolgreichen Start und begrüsse ihn ab dem 1. April 2023 herzlichst als neues Mitglied in der Geschäftsleitung. Zusammen mit ihm ist die Geschäftsleitung optimal besetzt und bereit für weitere nachhaltige Wachstumsschritte.»

Die Hälfte der Überperformance des Fonds im Dezember stammt aus dem Übergewicht des Bankensektors. (Bild Shutterstock/ArtBackground)

Value Investing, mehr als eine taktische Allokation

Der «R-co Conviction Equity Value Euro», der Value Fonds des...

Advertorial lesen
Werbung
Alle Artikel anzeigen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen.> Datenschutzerklärung