ResponsAbility erweitert Geschäftsleitung

Foto responsAbility
Foto responsAbility

Philipp Cottier stösst als Head of Equity Investments zu responsAbility und Karin Schoch nimmt ebenfalls in der Geschäftsleitung Einsitz.

17.12.2015, 15:10 Uhr

Redaktion: cwe

Am 1. März 2016 verstärkt Philipp Cottier als Head Equity Investments die Geschäftsleitung von responsAbility. Der Finanzspezialist und private Investor mit langjähriger Erfahrung im Bereich nachhaltiger Anlagen übernimmt zum grössten Teil den Aufgabenbereich von Rochus Mommartz, der sich ab 2016 als CEO auf die Gesamtleitung des Unternehmens konzentrieren wird.

Ab 1. Januar 2016 wird Karin Schoch, seit Mai 2014 als Head Human Resouces für responsAbility tätig, Head Regions & Operations und Mitglied der Geschäftsleitung. In der neu geschaffenen Funktion wird sie in erster Linie die regionalen Büros führungsmässig begleiten.

Die bisherigen Mitglieder Klaus Tischhauser und Christian Speckhardt verbleiben in der Geschäftsleitung. Christian Speckhardt zeichnet auch weiterhin als Head Debt Financing für Fremdkapitalinvestitionen in allen Sektoren verantwortlich, während Klaus Tischhauser bis zu seinem auf Mitte 2016 geplanten Ausschied aus dem Unternehmen als Head Investment Solutions & Sales die auf Investoren ausgerichteten Unternehmensteile unter sich behält. Die Nachfolge Klaus Tischhausers ist noch nicht entschieden.

Alle Artikel anzeigen