Newton IM erweitert Global Equity Income-Team

Nick Clay, leitender Manager des BNY Mellon Global Equity Income Fund
Nick Clay, leitender Manager des BNY Mellon Global Equity Income Fund

Newton Investment Management, eine Boutique von BNY Mellon Investment Management, verstärkt das Team des BNY Mellon Global Equity Income Fund. Mithilfe der Neuanstellung soll die Fondsleitung unter Nick Clay mit neuer Sachkompetenz bestärkt werden.

26.09.2018, 09:45 Uhr

Redaktion: ase

Andrew MacKirdy wird dem leitenden Manager Nick Clay als Portfoliomanager zur Seite stehen. Clay verwaltet den Fonds mit seinem Team bestehend aus Robert Canepa-Anson, Colin Rutter, Raj Shant und neu MacKirdy.

MacKirdy verfügt über mehr als zwei Jahrzehnte Investmenterfahrung und ist mit globalen Aktienanlagen bestens vertraut. Zu Newton IM stösst er von Polar Capital, wo er leitender Portfolio Manager für globale Aktienanlagen war. Davor bekleidete er verschiedene Positionen im Portfoliomanagement bei Lansdowne Partners, Baillie Gifford und Franklin Templeton.

Jürg Zollinger, Länderchef Schweiz bei BNY Mellon IM, meint zum Neuzugang: "Andrew MacKirdy verfolgte in seiner beruflichen Vergangenheit bei Investments und Analysen einen Ansatz, der demjenigen des Global Equity Income Teams von Newton IM sehr ähnlich war. Mit seinem Erfahrungsschatz wird er bei der Generierung von Anlageideen und beim Portfolioaufbau eine zentrale Rolle einnehmen."

Alle Artikel anzeigen