Neuzugang bei Swiss & Global AM

Swiss & Global Asset Management baut die Betreuung unabhängiger Vermögensverwalter in der Schweiz weiter aus. Ab 2013 wird sich neu ein eigenes Team um dieses spezifische Kundensegment kümmern.

08.01.2013, 17:52 Uhr

Redaktion: sek

Swiss & Global Asset Management verstärkt die Betreuung unabhängiger Vermögensverwalter und Family Offices in der Schweiz. Zwei erfahrene Vertriebsspezialisten ergänzen daher ab Januar 2013 die bestehende Sales-Einheit in Zürich, um sich auf dieses Kundensegment zu konzentrieren.

Remo Badertscher ist seit 14 Jahren in der Finanzbranche tätig, zuletzt war er Senior Relationship Manager bei MAN Investments. Davor war er mehrere Jahre als Desk Head und Client Advisor bei UBS in der Schweiz und im Ausland tätig.

Markus Lienert ist seit 10 Jahren in der Finanzbranche tätig, zuletzt ebenfalls bei MAN Investments. Er betreute unabhängige Vermögensverwalter und Banken in Liechtenstein und der Schweiz.

Michele Porro, Head of Sales & Distribution und Mitglied der Geschäftsleitung bei Swiss & Global Asset Management, erklärt: „Unabhängige Vermögensverwalter spielen in der Schweizer Finanzbranche ein wichtige Rolle und wir gehen davon aus, dass die Nachfrage nach unabhängigen Finanzdienstleistungen weiter steigen wird. Als einer der führenden bankenunabhängigen Asset Manager in der Schweiz sprechen wir die gleiche Sprache. Eine Zusammenarbeit ist deshalb naheliegend und stellt eine natürliche Entwicklung unseres Geschäfts dar. Sowohl im Vertrieb unserer aktiv gemanagten Julius Bär Fonds als auch im Bereich Private Labelling ist eine Kooperation möglich.“

Beat C. Egger, Head of Distribution Switzerland & Sales International bei Swiss & Global Asset Management, ergänzt: „Mit Remo Badertscher und Markus Lienert können wir unser bestehendes Team ideal ergänzen. Sie verfügen über langjährige Erfahrung in der Branche und wir freuen uns, die unabhängigen Vermögensverwalter in Zukunft noch gezielter betreuen zu können. Bei einer Zusammenarbeit profitieren unabhängige Vermögensverwalter in Zukunft von einer persönlichen zentralen Anlaufstelle, die ihnen alle relevanten Informationen bedürfnisgerecht zur Verfügung stellt. “

Alle Artikel anzeigen