Neuer Verwaltungsrat und neuer Beirat bei Plenum Investments AG

Die Plenum Investments AG in Zürich baut ihre Geschäftsstrategie im Bereich Insurance Linked Securities mit der Verpflichtung eines neuen Mitglieds im Verwaltungsrat sowie der Einsetzung eines 4-köpfigen Beirats aus.

06.02.2012, 15:07 Uhr

Redaktion: sek


Die Plenum Investments AG freut sich, dass mit Dr. Giuseppe Benelli per Ende Januar 2012 ein bekannter Finanzexperte Einsitz im Verwaltungsrat genommen hat. Über Stationen bei der UBS, der Bank Leu, als CIO bei der Swiss Re und Mitglied der Gruppenleitung bei der Bank Vontobel hat Dr. Giuseppe Benelli ein breites Investment Know-how über traditionelle und alternative Anlageklassen erworben. „Wenige Finanzmarktspezialisten bringen zudem vertiefte Kenntnis über die Versicherungsbranche mit. Als Anlageboutique, die sich als Verbindungsglied zwischen Kapital- und (Rück-)Versicherungsmarkt versteht, schätzen wir uns glücklich, auf Herrn Benellis langjährige Erfahrung und sein grosses Netzwerk zurückgreifen zu können“, kommentiert Dr. Rainer N. Grünig, CEO der Plenum Investments, den Neuzugang.

Gleichzeitig bildet die Plenum Investments neu einen Beirat mit langjährigen ILS-Experten, dem neben den Verwaltungsräten Dr. Giuseppe Benelli und Hans-Rudolf Strickler neu auch Dr. Erwin Zimmermann und Andreas Kusay angehören. Unter der Leitung von Dr. Erwin Zimmermann, heute selbständiger Berater, wurden bei der Swiss Re deren erste CAT Bonds (verbriefte Rückversicherungsanleihen) strukturiert. Andreas Kusay ist seit 15 Jahren im Underwriting von Naturgefahren tätig. Er führt heute seine eigene Rückversicherungsgesellschaft. Der ILS-Beirat wird das Portfoliomanagement unter der Leitung von Dirk Schmelzer aktiv bei der Evaluation und Bewertung von Investitionsmöglichkeiten unterstützen. „Der Zugang zu attraktiven, (rück)versicherungsbasierten Anlagen ist der Schlüssel für eine langfristig exzellente Performance unserer Investments“, so Dirk Schmelzer. „Über ihr Netzwerk ermöglichen uns die beiden ILS-Experten Zugang zu Geschäftsmöglichkeiten, die uns einen klaren Wettbewerbsvorteil vermitteln.“

Alle Artikel anzeigen