Neuer Partner stösst zu Sectoral AM

Stefan Larson, neuer Partner bei Sectoral AM
Stefan Larson, neuer Partner bei Sectoral AM

Sectoral AM holt Stefan Larson als neuen Partner des Private Equity-Teams an Bord.

08.10.2018, 13:53 Uhr

Redaktion: ase

Stefan Larson, der neue Partner des Private-Equity-Teams von Sectoral Asset Management, war von 2013 bis 2018 Venture-Partner von Versant Ventures, einer Venture-Capital-Firma des Healthcare-Marktes und in dieser Funktion zusätzlich CEO des Immunonkologie-Unternehmens Northern Biologics. Als Präsident des kanadischen Biotechnologie-Inkubators Blueline Bioscience hatte er die Firma 2015 mit ins Leben gerufen. Ebenfalls war Larson einer der Mitgründer und CEO von Tornado Medical Systems.

Seine berufliche Karriere startete der Kanadier bei der Unternehmensberatung McKinsey & Company, wo er in der Funktion eines Associate Principal Kunden aus dem Gesundheits- und Technologiesektor beraten hat. Larson promovierte in Biophysik an der Stanford University. Nach einem Bachelor-Studium im Fachbereich Biologie an der McGill University absolvierte er ein Masterstudium der molekularen und medizinischen Genetik an der University of Toronto.

Daniel Lüchinger, CIO der Graubündner Kantonalbank (rechts), und Dr. Thomas Steinemann, CIO der Privatbank Bellerive. (Bild pd)

2023: Ausgewogenheit im Portfolio bringt Rendite

Das Jahr 2022 war weltweit von beispiellosen Turbulenzen an den...

Advertorial lesen
Werbung
Alle Artikel anzeigen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen.> Datenschutzerklärung