Neuer Leiter des Vorsorgezentrums der SZKB

Stefan Grauwiler, neuer Leitung des Vorsorgezentrums der SZKB
Stefan Grauwiler, neuer Leitung des Vorsorgezentrums der SZKB

Die Geschäftsleitung der Schwyzer Kantonalbank (SZKB) hat per 1. März 2018 die Leitung des Vorsorgezentrums neu besetzt.

22.02.2018, 12:38 Uhr

Redaktion: sif

Stefan Grauwiler wird Anfangs März 2018 die Leitung des Vorsorgezentrums übernehmen. Er löst Patrick Bättig ab, der per Ende Februar 2018 die SZKB verlässt. Die SZKB konnte mit Stefan Grauwiler einen qualifizierten Vorsorgefachmann für diese Tätigkeit gewinnen. Der 41-jährige diplomierte Betriebsökonom FH startete bei der SZKB als Finanzberater Privatkunden in der Filiale Schwyz.

Seit Mai 2011 ist Grauwiler als Senior Finanzplaner und seit 2014 im strategisch neu gegründeten Vorsorgezentrum der SZKB tätig. Seine fachlichen Fähigkeiten im Vorsorgebereich entwickelte er berufsbegleitend mit dem Abschluss des MAS Financial Consulting und dem CAS Unternehmensnachfolge gezielt weiter.

Das Portfolio Management Team von links: Christoph Wirtz, Beat Keiser, Benjamin Meier und Gianluca Ricci. (Bild pd)

Nachhaltig, zuverlässig und widerstandsfähig: was spricht für «Quality»-Aktien?

In einem aktuellen Interview erläutern die Portfoliomanager der...

Advertorial lesen
Werbung
Alle Artikel anzeigen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen.> Datenschutzerklärung