Neuer CEO bei Consaltis Reporting

Oliver Waldherr, Verwaltungsrat Consaltis
Oliver Waldherr, Verwaltungsrat Consaltis

Ralph Pfister übernimmt per 1. März die Position des CEO der Consaltis Reporting von Oliver Waldherr.

29.02.2016, 16:11 Uhr

Redaktion: sif

Nach der ersten Aufbauphase übernimmt Ralph Pfister per 1. März 2016 von Oliver Waldherr die Position des CEO der Consaltis Reporting und betreut einen Kundenkreis von Family Offices, Stiftungen, Vorsorgeeinrichtungen, öffentlich-rechtliche Institutionen und Finanz-Intermediären.

Ralph Pfister war über 16 Jahre im Bereich Investment-Reporting bei der UBS tätig und hat dort massgeblich den Bereich Investment Reporting aufgebaut. Er war seit 2004 in leitenden Positionen, zuletzt als Head Investment Reporting & Accounting tätig.

Consaltis administriert aktuell ein Vermögen von 30 Mrd. CHF mit zahlreichen Kunden im deutschsprachigen Raum. 2013 hat Consaltis zur Ergänzung ihres Dienstleistungsangebots zusammen mit der Profidata Group die Profidata Service Center in Vaduz gegründet, um vor allem Vermögensverwaltern eine vollumfänglich bewirtschaftete Softwarelösung für das Front und Back Office im Bereich Asset- & Risk Management anzubieten.

Daniel Lüchinger, CIO der Graubündner Kantonalbank (rechts), und Dr. Thomas Steinemann, CIO der Privatbank Bellerive. (Bild pd)

2023: Ausgewogenheit im Portfolio bringt Rendite

Das Jahr 2022 war weltweit von beispiellosen Turbulenzen an den...

Advertorial lesen
Werbung
Alle Artikel anzeigen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen.> Datenschutzerklärung