Neuer Bankpräsident der Schwyzer Kantonalbank nominiert

August Benz, als neuer Bankpräsident der SZKB nominiert.
August Benz, als neuer Bankpräsident der SZKB nominiert.

Das Amt des Bankpräsidenten der Schwyzer Kantonalbank wird neu besetzt. Die zuständige Aufsichtskommission des Kantons Schwyz schlägt dem Kantonsrat den stellvertretenden CEO der Schweizerischen Bankiervereinigung als neuen Bankpräsidenten zur Wahl vor.

13.05.2020, 15:54 Uhr

Redaktion: rem

Die Aufsichtskommission für die Schwyzer Kantonalbank (KRAK) schlägt dem Kantonsrat August Benz zur Wahl als neuen Präsidenten der Schwyzer Kantonalbank (SZKB) vor. Die Wahl soll im Juni stattfinden. Benz ist stellvertretender CEO der Schweizerischen Bankiervereinigung.

Der 50-jährige August Benz verfügt über eine langjährige Erfahrung in der Finanzindustrie im In- und Ausland. Er ist im Kanton Schwyz aufgewachsen, hat am Kollegium Nuolen die Matura abgelegt und anschliessend das Studium der Staatswissenschaften an der Universität St. Gallen mit dem Doktorat abgeschlossen. Aktuell ist August Benz stellvertretender CEO der Schweizerischen Bankiervereinigung und Leiter des Geschäftsbereichs Private Banking und Asset Management. Seine Bankerfahrung hat er sich insbesondere bei der UBS in verschiedenen leitenden Positionen erworben. So war er beim Asset Management der UBS unter anderem für die weltweite strategische Planung, die globale Umsetzung von Standards bei Kundendienstleistungen sowie für das Fondscenter verantwortlich.

Alle Artikel anzeigen