Neue SNB-Delegierte in der Zentralschweiz

Astrid Frey, Delegierte der Nationalbank in der Zentralschweiz
Astrid Frey, Delegierte der Nationalbank in der Zentralschweiz

Die Chefökonomin Europa der Swiss Re wird neue Delegierte der Nationalbank in der Zentralschweiz.

29.04.2021, 15:11 Uhr

Redaktion: rem

Astrid Frey tritt auf den 1. Mai die Stelle der Delegierten für regionale Wirtschaftskontakte der Schweizerischen Nationalbank (SNB) in der Region Zentralschweiz an, wie die SNB am Donnerstag mitteilte. Frey übernimmt in dieser Funktion die Nachfolge von Gregor Bäurle, der auf den 1. Januar 2021 die Leitung der Organisationseinheit Regionale Wirtschaftskontakte der Nationalbank übernommen hat.

Frey war nach ihrem Studium an der Universität St. Gallen als Ökonomin bei der Bank Sarasin & Cie und anschliessend bei der Konjunkturforschungsstelle der ETH (KOF) als wissenschaftliche Mitarbeiterin tätig. Seit Mai 2007 ist sie bei der Swiss Re angestellt, zuletzt als Chefökonomin Europa.

Alle Artikel anzeigen