Mirabaud AM engagiert Private-Equity-Partnerin

Chabi Nouri, Private-Equity-Partnerin, Mirabaud Asset Management (Bild: @Loris von Siebenthal)
Chabi Nouri, Private-Equity-Partnerin, Mirabaud Asset Management (Bild: @Loris von Siebenthal)

Mirabaud Asset Management verstärkt ihr Private-Equity-Geschäft mit Chabi Nouri als neuer Private-Equity-Partnerin. Sie kommt von Piaget.

24.03.2022, 11:37 Uhr

Redaktion: rem

Chabi Nouri stösst als Private Equity Partnerin zum Private-Equity-Bereich von Mirabaud Asset Management und wird gemeinsam mit David Wertheimer, Private-Equity-Partner und Manager der Strategie Mirabaud Lifestyle Impact & Innovation, als Co-Managerin für den Geschäftsbereich Private Equity Lifestyle verantwortlich sein, wie die Genfer Privatbank am Donnerstag mitteilte. Zum Expertenteam der Strategie Lifestyle Impact & Innovation gehören neben Wertheimer und Nouri auch Renaud Dutreil, Head of Private Equity bei Mirabaud, und Luc-Alban Chermette, Deputy Head of Private Equity.

Vor ihrem Wechsel zur Mirabaud Gruppe war Chabi Nouri CEO der Uhren- und Schmuckmanufaktur Piaget (Richemont-Gruppe). Ihre berufliche Laufbahn begann sie 1998 bei Cartier, wo sie verschiedene Funktionen in den Bereichen operatives Marketing, Merchandising, Detailhandel und Marketing für Schmuck innehatte. Ab 2008 war sie für den internationalen Konzern British American Tobacco (BAT) als Worldwide Director für die Zigarettenmarke Vogue tätig, bevor sie in der Schweiz bei BAT zum Marketing & Sales Director ernannt wurde. 2014 wechselte sie erneut zur Richemont-Gruppe und war als Chief Marketing Officer bei Piaget tätig. Anfang 2017 übernahm sie schliesslich die Leitung des Unternehmens. Nach sieben Jahren bei Piaget fungierte Chabi Nouri innerhalb der Richemont-Gruppe als strategische Beraterin des CEO des Unternehmens. Chabi Nouri ist Schweizer Staatsbürgerin und hat einen Abschluss der Universität Friburg. Seit 2017 ist sie ausserdem Mitglied der YPO (Young President Organization).

Das Portfolio Management Team von links: Christoph Wirtz, Beat Keiser, Benjamin Meier und Gianluca Ricci. (Bild pd)

Nachhaltig, zuverlässig und widerstandsfähig: was spricht für «Quality»-Aktien?

In einem aktuellen Interview erläutern die Portfoliomanager der...

Advertorial lesen
Daniel Lüchinger, CIO der Graubündner Kantonalbank (rechts), und Dr. Thomas Steinemann, CIO der Privatbank Bellerive. (Bild pd)

2023: Ausgewogenheit im Portfolio bringt Rendite

Das Jahr 2022 war weltweit von beispiellosen Turbulenzen an den...

Advertorial lesen
Alle Artikel anzeigen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen.> Datenschutzerklärung