Loic Schmid wird Asset-Management-Chef bei GS Banque

Loic Schmid übernimmt die Führung des Asset Management bei der GS Banque.
Loic Schmid übernimmt die Führung des Asset Management bei der GS Banque.

Die Genfer GS Banque will ihr Asset Management ausbauen. Dafür holt das Unternehmen mit Loic Schmid einen Ehemaligen zurück.

04.12.2015, 10:33 Uhr

Redaktion: jog

Die Swiss Geneva Bank (GS Banque) forciert ihre Aktivitäten im Bereich Asset Management. Laut einem Bericht von "Citywire" ernennt die Bank dazu Loic Schmid zum neuen Chef der Sparte.

Schmid arbeitete zuletzt als CIO bei Sequoia Asset Management, tratt allerdings im letzten Oktober von dem Posten zurück.

Für Schmid is der Wechsel zur GS Banque eine Art Rückkehr. Vor seiner Zeit bei Sequoia und an der Spitze seines eigenen Beratungsunternehmens LG Schmid Consulting, war Schmid als Fondsmanager bei der damaligen Genfer Banque Bénédict Hentsch & Cie tätig gewesen. Aus dieser ging 2014 die Banque GS hervor.

Alle Artikel anzeigen