KBL European Private Bankers ernennt Marketing-Chefin

Olga Miler, Leiterin Marketing bei KBL European Private Bankers.
Olga Miler, Leiterin Marketing bei KBL European Private Bankers.

Die Private-Banking-Gruppe KBL hat eine ehemalige UBS-Bankerin zur Leiterin des gruppenweiten Marketing ernannt.

10.10.2019, 13:27 Uhr

Redaktion: rem

KBL European Private Bankers hat Olga Miler zur Marketing-Chefin ernannt, wie die luxemburgische Privatbanken-Gruppe am Donnerstag mitteilte. Damit holt der ehemalige Wealth-Management-Chef der UBS und heutige KBL-CEO Jürg Zeltner ein weiteres ehemaliges UBS-Kader in seine Reihen, nachdem bereits Dagmar Kamber-Borens, Jakob Stott und Kris Tegg zu KBL EBP gestossen sind.

Die Marketing- und Innovationsexpertin Olga Miler verfügt über umfangreiche Erfahrung im Finanzdienstleistungsbereich, mit einem besonderen Fokus auf Nachhaltigkeit, geschlechtsspezifische Investitionen sowie Frauen und Finanzen. So hat sie das Start-up SmartPurse mitbegründet, das ein finanzielles Toolkit für Frauen anbietet.

Zuvor war sie über ein Jahrzehnt lang bei UBS in verschiedenen Funktionen tätig, darunter als Global Program Architect der Segmentstrategie für Frauen von UBS, im Rang eines Managing Director als Leiterin des UBS Wealth Management Marketing Europa und als Executive Director in der Division UHNWI der Bank. Zuvor war sie bei Nestlé und PwC tätig. Die tschechisch-schweizerische Doppelbürgerin hat einen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften von der Universität St. Gallen.

Alle Artikel anzeigen