Jennison ernennt Chef für die ESG-Strategie

Guillaume Mascotto, Managing Director und Head of Environmental, Social & Governance (ESG) Strategy (Bild: ZVG)
Guillaume Mascotto, Managing Director und Head of Environmental, Social & Governance (ESG) Strategy (Bild: ZVG)

Jennison Associates engagiert in einer neu geschaffenen Position Guillaume Mascotto als Managing Director und Head of Environmental, Social & Governance Strategy.

20.07.2021, 14:20 Uhr

Redaktion: rem

Jennison Associates hat Guillaume Mascotto als Managing Director und Head of Environmental, Social & Governance (ESG) Strategy verpflichtet, wie die Tochtergesellschaft von PGIM, dem globalen Vermögensverwaltungsgeschäft von Prudential Financial, am Dienstag mitteilte. Mascotto arbeitet von New York aus und berichtet an Peter Clark, Head of Product and Strategy.

In dieser neu geschaffenen Position soll Mascotto eine Schlüsselrolle bei der Festlegung der strategischen Ausrichtung und Leitung der täglichen ESG-Aktivitäten von Jennison spielen. Dazu gehört die Analyse und Integration von Umweltaspekten, sozialer Verantwortung und Corporate Governance. In Zusammenarbeit mit Kollegen aus dem gesamten Unternehmen und externen Branchenvertretern werde er bewährte ESG-Praktiken fördern, die ESG-Berichterstattung ausbauen sowie ein umfassend integriertes ESG-System und eine Infrastruktur schaffen, die den Bedürfnissen der Kunden gerecht werde, heisst es in einer Medienmitteilung.

Mascotto verfügt über mehr als zehn Jahre Erfahrung im ESG-Bereich. Zuletzt war er Vice President, Leiter ESG und Vermögensverwaltung bzw. Investmentsteuerung bei American Century Investments, wo er für die Leitung des ESG-Investment-Researchs und die Anlagepolitik des Unternehmens verantwortlich war.

Alle Artikel anzeigen