Investmentchefin Richards verlässt Aberdeen

Anne Richards wird neue CEO bei M&G.
Anne Richards wird neue CEO bei M&G.

Anne Richards wechselt nach 13 Jahren vom schottischen Asset Manager Aberdeen zu M&G.

02.02.2016, 09:39 Uhr

Redaktion: jog

Wie «Citywire» zu Beginn der Woche berichtete, wird Anne Richards Aberdeen Asset Management verlassen und bei bei der englischen Fondsgesellschaft M&G die Stelle als Chief Executice Officer (CEO) übernehmen. Die bestens vernetzte Richards wird damit Nachfolgerin von Michael McLintock.

Bei Aberdeen wird Andrew McCaffery vorerst die Position von Richards als Leiter der alternativen Anlagen übernehmen.

Alle Artikel anzeigen