Indosuez WM verstärkt das Geschäft mit Schlüsselkunden

Emile Salawi, Head of Key Clients and Single Family Offices Development, Indosuez Wealth Management
Emile Salawi, Head of Key Clients and Single Family Offices Development, Indosuez Wealth Management

Indosuez Wealth Management in der Schweiz hat einen neuen Leiter des Bereichs Key Clients and Single Family Offices Development ernannt.

08.06.2020, 14:30 Uhr

Redaktion: rem

CA Indosuez (Schweiz) hat am Montag die Ernennung von Emile Salawi zum Head of Key Clients and Single Family Offices Development bekanntgegeben. Er berichtet direkt an Isabelle Jacob-Nebout, Leiterin des Wealth Management. Gleichzeitig wird er Mitglied des Exekutivausschusses des Wealth Management. In dieser neuen Funktion wird Salawi für die Entwicklung von UHNWI- und Single Family Office-Kunden in allen Zielmärkten in Europa, Asien, dem Nahen Osten und Lateinamerika verantwortlich sein, in enger Zusammenarbeit mit den Marktleitern und den anderen Geschäftsbereichen der Crédit Agricole Gruppe.

Salawi verfügt über fast 25 Jahre Erfahrung im Bankensektor. Er begann seine Karriere 1996 in der Abteilung Mergers & Acquisitions der UBS in London, bevor er in die Investment-Banking-Einheit von Donaldson, Lufkin & Jenrette wechselte. Im Jahr 2001 wechselte er in die Investment-Banking-Abteilung der Deutschen Bank in Paris und 2007 in die Private-Banking-Abteilung der Bank in London und Genf. Ab 2011 übernahm Salawi eine Reihe von Aufgaben, darunter Single Family Offices und die Betreuung von Schlüsselkunden bei BNP Paribas in der Schweiz. Emile Salawi hat einen Master-Abschluss in Finanzmanagement der Universität Paris I Panthéon-Sorbonne.

Alle Artikel anzeigen