GAM ernennt neue Kommunikationsverantwortliche

Larissa Alghisi Rubner tritt per 1. November 2016 als Group Head of Communications bei GAM zurück.
Larissa Alghisi Rubner tritt per 1. November 2016 als Group Head of Communications bei GAM zurück.

Die Verantwortung in der Unternehmenskommunikation wird ab 1. November von Frau zu Frau weitergegeben. Den Posten übernimmt eine in der Investmentbranche und im Finanzjournalismus kompetente Nachfolgerin.

07.10.2016, 11:23 Uhr

Redaktion: jaz

GAM gab heute den Entscheid von Larissa Alghisi Rubner bekannt, von ihrer Rolle als Group Head of Communications zurückzutreten. Sie bleibt bis Ende Oktober 2016 Mitglied der Geschäftsleitung und wird nach einer Übergangsphase das Unternehmen verlassen. Die Verantwortung für die Unternehmenskommunikation übernimmt ab 1. November 2016 Elena Logutenkova, Senior Communications Manager bei GAM in Zürich seit 2015 und zuvor eine angesehene Finanzjournalistin bei Bloomberg News.

Daniel Lüchinger, CIO der Graubündner Kantonalbank (rechts), und Dr. Thomas Steinemann, CIO der Privatbank Bellerive. (Bild pd)

2023: Ausgewogenheit im Portfolio bringt Rendite

Das Jahr 2022 war weltweit von beispiellosen Turbulenzen an den...

Advertorial lesen
Werbung
Alle Artikel anzeigen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen.> Datenschutzerklärung