GAM verpflichtet Global Head Corporate Communications

Charles Naylor, Global Head Corporate Communications und Investor Relations bei GAM Investments.
Charles Naylor, Global Head Corporate Communications und Investor Relations bei GAM Investments.

GAM Investments hat einen neuen Global Head Corporate Communications und Investor Relations ernannt. Er wird seine Tätigkeit am 3. Februar 2020 in London aufnehmen.

27.01.2020, 11:01 Uhr

Redaktion: lek

Charles Naylor übernimmt ab Februar 2020 den Posten des Global Head Corporate Communications und Investor Relations bei GAM Investments, wie die Vermögensverwaltungsgruppe mitteilte. Er wird zudem dem Senior Leadership Team angehören und direkt an Peter Sanderson, Group CEO, berichten.

Bevor er zu GAM stiess, war Naylor interimistischer Head Corporate Affairs und Marketing bei Puma Energy in Genf. Ausserdem war er als Chief Communications Officer bei Credit Suisse Group von 2004 bis 2011 in Zürich tätig und kennt daher den Schweizer Markt besonders gut. Im Laufe seiner Karriere hatte Charles Naylor ebenfalls führende Kommunikationsfunktionen bei Hess Corporation, Centrica, HSBC sowie der Confederation of British Industry inne. Er leitete Kommunikationsteams mit unterschiedlichen Kulturen und Sprachen in stark regulierten internationalen Organisationen, verteilt auf sechs Kontinente in verschiedenen Rechtssystemen.

Peter Sanderson sagte: "Für GAM ist Kommunikation ausschlaggebend, um das Vertrauen unserer verschiedenen Interessengruppen weiter zu stärken. Durch die Ernennung eines ausgewiesenen Kommunikationsfachmanns wie Charles wird unser Corporate Communications und Investor Relations Team deutlich gestärkt."

Alle Artikel anzeigen