F&C: neue Leiterin für den institutionellen Vertrieb

Silvia Graemiger Theler
Silvia Graemiger Theler

Der britische Asset Manager F&C Investments hat mit Silvia Graemiger Theler eine neue Leiterin für den institutionellen Vertrieb in der Schweiz und Österreich.

14.09.2011, 16:01 Uhr


Silvia Graemiger Theler ist die neue Länderchefin für die Schweiz und Österreich von F&C Investments. Sie kommt von der Falcon Privatbank, der ehemaligen AIG Privatbank, wo sie für die Betreuung von institutionellen Kunden in der Schweiz verantwortlich war.

In ihren zwei Jahrzehnten in der Branche sammelte Graemiger unter anderem Erfahrung bei der UBS. Dort hatte sie ihre Karriere begonnen, und dort war sie zuletzt in New York im Leveraged-Finance-Bereich tätig. Später arbeitete sie als Kundenberaterin bei der Zuger Partners Group, der Clariden Leu und der Julius Bär.

«Wir freuen uns sehr, dass wir Silvia Graemiger Theler für diese Stelle gewinnen konnten. Sie wird unseren institutionellen Vertrieb in diesen beiden wichtigen europäischen Märkten weiter entwickeln», kommentiert Richard Wilson, Leiter des institutionellen Geschäfts bei F&C, den Neuzuzug.

Alle Artikel anzeigen