CEO von SYZ Asset Management geht

Katia Coudray verlässt Syz
Katia Coudray verlässt Syz

Nach sieben Jahren als CEO bei SYZ Asset Management wird Katia Coudray die SYZ-Gruppe verlassen.

25.05.2018, 11:42 Uhr

Redaktion: cwe

Katia Coudray kam 2011 zu SYZ. Sie bekleidete verschiedene Positionen, bevor sie im Juni 2015 die Funktion des Chief Executive Officer von SYZ Asset Management übernahm. In den letzten drei Jahren hat sie die institutionelle Vermögensverwaltungseinheit SYZ Asset Management umstrukturiert und auf Kurs gebracht. Dank ihrer fundierten Branchenkenntnisse hat Katia Coudray das Produktangebot durch die Einführung anerkannter Strategien in den Bereichen Aktien, Anleihen, Kredite und Multi-Asset erfolgreich ausgebaut.

Bis die Nachfolge geregelt ist, wird Eric Syz, CEO der SYZ-Gruppe vorübergehend die Führung übernehmen. Dabei wird er von den Executive Committees von SYZ Asset Management und der SYZ-Gruppe unterstützt.

Alle Artikel anzeigen