BZ Bank mit neuem CEO

Ricardo Cordero, bisher CEO von Reichmuth Investmentfonds, löst Nils Engel an der Spitze der BZ Bank ab.

07.02.2014, 14:52 Uhr

Ricardo Cordero wird per 1. April 2014 zum neuen Vorsitzenden der Geschäftsleitung der BZ Bank ernannt. Nils Engel, gegenwärtig CEO der Bank, hat sich entschlossen, die Bank zu verlassen, um andere berufliche Interessen zu verfolgen.

Ricardo Cordero promovierte an der Universität St. Gallen. Zu Beginn seiner Laufbahn Mitte der 1980er-Jahre arbeitete er in New York und Chicago und war nach seiner Rückkehr in die Schweiz massgeblich am Aufbau des schweizerischen Optionen- und Futuresmarktes, SOFFEX, beteiligt. Er bekleidete leitende Managementfunktionen bei diversen Banken in Zürich, bevor er 2002 zur Reichmuth & Co Gruppe gelangte. Bis Ende Januar 2014 war er CEO und geschäftsführender Partner bei Reichmuth & Co Investmentfonds AG, Luzern.

Alle Artikel anzeigen