Bruno Pfister neuer Executive Chairman

Rothschild hat Bruno Pfister zum Executive Chairman von Rothschild Wealth Management & Trust und zum Verwaltungsratspräsidenten der Rothschild Bank Zürich berufen. Er tritt damit die Nachfolge von Baron Eric de Rothschild an, welcher der Bank 14 Jahre vorstand.

02.12.2014, 11:22 Uhr

Redaktion: dab

Bruno Pfister stösst im Dezember 2014 zu Rothschild am Standort Zürich und wird eng mit Veit de Maddalena und Rick Martin, Co-CEOs von Rothschild Wealth Management & Trust, zusammenarbeiten. Er wird auch Mitglied des Rothschild Group Management Committee.

Bruno Pfister verfügt dank seiner Tätigkeit bei McKinsey, LGT Group und Credit Suisse über langjährige Erfahrung im Advisory, Wealth und Asset Management. Ab 2002 war er bei Swiss Life als CFO tätig, wurde anschliessend Leiter des internationalen Geschäftes und zuletzt zum CEO ernannt.

Baron Eric de Rothschild bleibt weiterhin eng in die Tätigkeit der Rothschild-Gruppe involviert und wird den direkten Kundenkontakt nach wie vor aktiv pflegen. Gleichzeitig wird Alexandre de Rothschild neues Mitglied des Verwaltungsrats der Rothschild Bank Zürich und setzt damit das Engagement der Familie im Schweizer Geschäft fort.

Alle Artikel anzeigen