Bank Sarasin füllt Lücken im Asset Management

Jan Poser, neuer Leiter Asset Management der Bank Sarasin.
Jan Poser, neuer Leiter Asset Management der Bank Sarasin.

Die Bank Sarasin reagiert mit Beförderungen auf Kaderabgänge im Asset Management. Jan Poser übernimmt die Leitung.

31.05.2013, 11:28 Uhr

Redaktion: dab

Die Bank Sarasin füllt mit Beförderungen die durch Abgänge entstandenen Lücken im Geschäftsbereich Asset Management, Products & Sales. Dr. Jan A. Poser übernimmt per sofort die Leitung des Asset Management und der Nachhaltigkeitsanalyse. Philipp E. Bärtschi wird zum Chief Investment Officer Private Clients befördert und fokussiert sich in Zukunft auf die Anlagestrategie und die Vermögensverwaltung von Privatkundengeldern. Daniel Graf übernimmt per sofort die Leitung des Bereichs Institutionelle Kunden. Diese Ernennungen zeugten von der Breite an ausgewiesenen Fachkräften innerhalb der Bank Sarasin und sind ein Zeichen für das Bekenntnis zu erstklassiger Kundenberatung in der nachhaltigen Vermögensverwaltung, wie die Bank schreibt.

Alle Artikel anzeigen