Aegon AM ernennt Global Head of Product

Stephen Dougherty, Global Head of Product, Aegon Asset Management
Stephen Dougherty, Global Head of Product, Aegon Asset Management

Der neue Global Head of Product von Aegon Asset Management wird die Führung und das Management der vier Anlageplattformen übernehmen.

20.08.2020, 11:44 Uhr

Redaktion: rem

Aegon Asset Management hat Stephen Dougherty zum Global Head of Product ernannt. Von Chicago aus wird er ein globales Team von derzeit 11 Mitarbeitenden leiten und an Chris Thompson, Global Head of Client Group, berichten.

Dougherty verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Vermögensverwaltung. Er kommt von Voya Investment Management, wo er seit 2007 tätig war. Hier leitete er als Managing Director, Head of Structured Assets and Alternatives seit 2010 die Produktentwicklung, Einführung und laufende Unterstützung der alternativen Produkte des Unternehmens. Zuvor war Dougherty Vice President, Fixed Income, Currency and Commodities Group bei JP Morgan. Darüber hinaus hatte er leitende Funktionen bei OnExchange, Societe Generale, Citibank und Bank of America inne.

Die Ernennung von Dougherty folgt auf eine Reihe von Neueinstellungen, die in jüngster Zeit weltweit für das Unternehmen vorgenommen wurden, darunter Anne Coupe als Global Head of Consultant Relations & Global Financial Institutions im Juli und Russ Morrison, der im Juni zum Global Chief Investment Officer für Fixed Income ernannt wurde.

Alle Artikel anzeigen